Funktionsjacken im Vergleich: Natur trifft auf Synthetik

Wanderlust: Natur trifft auf Synthetik (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter
  • Bergans Hollvin Wool Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Wasserabweisend;
    • Material: Schafwolle, Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Angenehm weiche Wolljacke. Optisch ein Blickfang, ausreichend große Kapuze. Tolle Kombination aus natürlichem Material und Kunstfaser! Zwei sehr große Taschen an der Frontseite. Hält leichten Regen ab. Verlängerte elastische Bünde.“

    Hollvin Wool Jacket
  • Blackyak Vivid Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Die ISPO-gekrönte Jacke überzeugt durch viel kleine funktionale Details. So ist beispielsweise die Innenseite des Bundes gummiert und schützt so gegen ein Verrutschen. Hochschließende Kapuze. Der Kragen ist im Halsbereich mit Fleece ausgelegt.“

    Vivid Jacket
  • Dolomite Tofana MJ

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Die italienische Marke überzeugt durch Optik und einen sportlichen Schnitt. Schön leicht, lässt sich die Jacke in den mitgelieferten Beutel auf ein kleines Packmaß bringen. Zwei kleine eingefasste Luftlöcher unter den Armen sorgen für gutes Körperklima. Keine Kapuze.“

    Tofana MJ
  • Fjällräven Keb Touring Down Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Angenehm zu tragende Daunenjacke. Hochschließbare Kapuze, die an der Innenseite in Kinnhöhe mit einem Fleecestoff ausgelegt ist. Bund und Kapuze lassen sich individuell einstellen. Zwei Taschen an der Vorderseite. Sehr warm!“

    Keb Touring Down Jacket
  • Jack Wolfskin Argo Supreme

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Feuchtigkeitsregulierend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Ultraleichtes Tragegefühl. Hält leichten Regen ab. Kapuze ist justierbar. Lässt sich auf ein kleines Packmaß reduzieren und im Rucksack verstauen. Tasche zum Verpacken dabei. Eng geschnitten. Hält gut warm. Gute Atmungsaktivität.“

    Argo Supreme
  • La Sportiva Roseg Primaloft Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Reflektierend, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Leichte und auf kleines Packmaß zu bringende Jacke ohne Kapuze. Ideal als Zustiegsjacke. Die Primaloft-Füllung sorgt für eine angenehme Wärmeisolation bei einem guten Körperklima. Leichter Regen wird abgehalten.“

    Roseg Primaloft Jacket
  • Maier Sports Metor Therm

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Abnehmbare Kapuze, Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Eine Winterjacke für jedes Wetter. Angenehm leicht zu tragen. Gibt es in vielen verschiedenen Passformen. Kapuze ist vorne leicht verstärkt. Ausreichend mit Außen- und Innentaschen versehen. Klettverschluss an den Ärmeln und Vorderseite.“

    Metor Therm
  • Mammut Broad Peak IN Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Leicht und gut packbar. Hervorragende Wärmeisolation, ideal für lange Wanderungen. Die hochschließende und wärmende Kapuze hilft auch bei kälterem Wind. Elastischer Bund, Brusttasche und zwei Vordertaschen. Auch für breite Schultern geeignet.“

    Broad Peak IN Hooded Jacket
  • Marmot Featherless Component Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: 3-in1-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Ob es sehr kalt ist, regnet oder schneit, mit dieser Jacke ist man für jede Wettersituation gerüstet. Eine Oberjacke, die auch allein getragen werden kann, für die regnerischen Tage. Eine gefüllte Jacke für kalte Tage. Verstärkte, regentaugliche Kapuze. Tolle Idee!“

    Featherless Component Jacket
  • Norröna Falketind Down Hood Jacket

    • Sportart: Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Kinnschutz, Gefüttert, Reflektierend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Fühlt sich sehr weich an und ist angenehm zu tragen. Wärmt ausgezeichnet. Gutes Klima bis in leichte Plusgrade. Brusttasche fürs Mobiltelefon oder Karte. Für Männer mit breiten Schultern geeignet. Hochschließende Kapuze für guten Windschutz.“

    Falketind Down Hood Jacket
  • Páramo Velez Jacket

    • Sportart: Klettern, Ski, Wandern, Bergsteigen, Laufen, Radsport;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Reflektierend, Feuchtigkeitsregulierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Der englische Hersteller überzeugt mit einer leichten Jacke für sehr aktive Wanderungen. Gute Wärmeisolation. An nassen Tagen überzeugt der Materialmix ebenfalls. Das Körperklima kann durch Luftschlitze an den Seiten, die sich öffnen lassen, zusätzlich reguliert werden.“

    Velez Jacket
  • Schöffel Down Jacket Keylong

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Abriebfest, Schmutzabweisend, Gefüttert, Schnelltrocknend, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Optisch ansprechende leichte, sehr gut wärmende Daunenjacke. Die Jacke ist sehr schmal geschnitten, von daher unbedingt anprobieren. Kapuze für leichten Windschutz. Die Jacke überzeugt durch eine hervorragende Wärmeisolation.“

    Down Jacket Keylong
  • Tatonka Vajo M's Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Abnehmbare Kapuze, Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Eine etwas schwerere Jacke mit guter Wärmeisolation. Fällt groß aus. Gute Bewegungsfreiheit gerade für Wanderer mit breiteren Schultern. Verstellbare, dünne, abnehmbare Kapuze für leichten Wind- und Regenschutz. Große Brusttasche.“

    Vajo M's Jacket
  • Vaude Risti Jacket II

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Feuchtigkeitsregulierend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Angenehm zu tragen. Gute Mischung aus wattierten Bereichen (Fleece) und Kunstfaser. Unter den Armen und an den Seiten wurde Wolle verarbeitet. Dies sorgt für eine gute Atmungsaktivität. Verlängerte elastische Bünde.“

    Risti Jacket II
  • Yeti Strato

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Die leichteste Jacke im Test. Dazu ein absolutes Packwunder. Die Jacke lässt sich auf Faustgröße zusammenfalten. Auch in puncto Wärmeisolation absolut überzeugend. Tipp: Unbedingt anprobieren, sehr eng geschnitten.“

    Strato

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken