TRAIL prüft Funktionsjacken (8/2012): „Pflicht & guter Stil“

TRAIL: Pflicht & guter Stil (Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Diese Jacken haben uns ganz schön mitgenommen! Wir waren mit ihnen in den Bergen, im Regen, auf dichtbewachsenen Trails und in schneidendem Wind unterwegs. Am Ende stellten wir fest, dass echte Schätze darunter sind.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 20 Funktionsjacken, darunter 8 wetterfeste Regenjacken und 12 wind- und wasserabweisende Lighweight-Jacken. Endnoten wurden nicht vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Regenjacken im Vergleichstest

  • Arc'teryx Visio FL

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der hohe Preis mag abschrecken, doch mit der VISIO bekommt man eine Jacke die stabil und zuverlässig ist.“

    Visio FL
  • Berghaus Elite Half Zip

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Erinnerung an die klassische Regenjacke werden wach. Die Berghaus HALF ZIP ist eine zuverlässige Notfalljacke. Sie ist wasserdicht und wärmt effektiv. Gut: Die Kapuze ist gut anpassbar, stört beim Laufen nicht. Schlecht: Raschelt!“

  • Craft Active Run Hybrid Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht

    ohne Endnote

    „3 Taschen, gute Passform und absoluter Wasserschutz machen aus der Hybrid Run eine ideale und robuste ‚Pflichtausrüstung‘ für Ultra-Trailer. Die Wärmeleistung und das robuste Material haben uns überzeugt. Ein Tipp!“

    Active Run Hybrid Jacket
  • Gore Wear X-Running GT AS Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Hier wurde speziell auf ‚Trail-Running-Bedürfnisse‘ eingegangen. Die ‚Kurzarm plus Armling-Kombination‘ ist neu und funktioniert! Das Gewicht bei der Leistung ist klasse!“

    X-Running GT AS Jacket
  • Haglöfs Endo Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Fescher Schnitt, fesche Farbe, große zipbare Fronttasche und eine Kapuze, die sich gut anpassen lässt. Kleine Details machen den Unterschied und zeigen Profi niveau. Besser als bei allen anderen Jacken liefen hier die Zipper wie Butter! Der Tragekomfort macht aus der Endo zudem eine Casualjacke.“

    Endo Jacket
  • Patagonia Light Flyer Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Ein fairer Preis für eine Jacke, die viel leistet. Die Light Flyer JKT von Patagonia ist eine Trail-Runner-Jacke, die 12 Monate im Jahr Saison hat! Details, wie die integrierten Handschuhe sind ein zusätzliches Plus.“

    Light Flyer Jacket
  • Salewa Garwhal Powertex Jacke

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „300 Euro ist viel und man begibt sich in direkte Konkurrenz mit z. B. der Haglöfs Endo. Diese erntet in Sachen Verarbeitung und Detailliebe jedoch mehr Punkte.“

    Garwhal Powertex Jacke
  • Salomon Fast Wing Hoody II Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Für 100 Euro investiert man hier in eine sehr leichte Windjacke, die ein wenig Regen gut abweist. Die Anatomie der Kapuze ist hier von allen getesteten Jacken am besten gelungen. Pflichtprodukt.“

    Fast Wing Hoody II Jacket

12 Lightweight-Jacken im Vergleichstest

  • Arc'teryx Squamish Hoody

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Reflektierend, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Verstaubar in der eigenen Brusttasche, ein lässiger Schnitt, der sie auch für Freizeitunternehmungen qualifiziert. Der Squamish Hoodie ist eine vielseitige Notfalljacke mit mächtig Potential zwischen Performance und Aftersports.“

    Squamish Hoody
  • Asics Soukai-Hashiru-Jacke

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Die Asics Soukaihashiru-Jacke blockt souverän Wind, weist leichten Regen ab und passt komfortabel. Diverse Kordelzüge machen sie gut anpassbar und insgesamt 3 Reißverschlusstaschen sorgen für Platz.“

    Soukai-Hashiru-Jacke
  • Gore Wear X-Running Light Windstopper Active Shell Jacke

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Wer sich zu dieser hochwertigen Leichtgewichtsjacke noch ein warmes Merinowolleoberteil oder gar eine dünne Fleecejacke in den Laufrucksack packt ist auch an kühleren Übergangstagen gut geschützt. Das Gewicht ist beeindruckend.“

    X-Running Light Windstopper Active Shell Jacke
  • Montane Slipstream Vélo GL Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Montane runden mit dieser Jacke ihr breites Sortiment nach unten hin ab und verführen uns mit einem Produkt, das dank geringstem Gewicht zwar vor kühlem Wind schützt, aber nie und nimmer eine echte Lebensversicherung darstellt.“

    Slipstream Vélo GL Jacket
  • Mountain Hardwear Ghost Whisperer Anorak

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Eine Jacke um bei den Kumpels anzugeben, aber kein echter Wind- und Wetterschutz. Das Mini-Packmass lässt sie jedoch immer dabei sein!“

    Ghost Whisperer Anorak
  • Norröna Bitihorn Gore-Tex Active Shell Jacket

    • Sportart: Wandern, Laufen, Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Tolle Farben die uns da Norrona um die Ohren hauen und die Bitihorn kommt als Windjacke sowohl für die Shoppingmeile als auch für windige Bergläufe in Frage. Mit im Lieferumfang: kleine Aufbewahrung.“

    Bitihorn Gore-Tex Active Shell Jacket
  • Outdoor Research Helium II Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Kunstfaser

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Eine Schlechtwetter-Versicherung, die wasserfest und windabweisend daherkommt. Sie hat uns bei wirklich heftigem Gewitterguss trocken gehalten. Schön, dass es noch so simple und elementare Produkte gibt.“

    Helium II Jacket
  • Pearl Izumi Fly Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Die Idee ein solch dünnes Softshell Gewebe mit atmungsaktivem Stoff zu kombinieren ist genial. Die Fly JKT gehört zu den Jacken, die bei unter 200 Gramm im Zweifel richtig gut wärmen können. An frischen Sommer- und Herbsttagen ideal.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 3/2014 (Mai/Juni) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Fly Jacket
  • Scott Windbreaker

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Sehr angenehm zu tragen, wenig Geräuschkulisse und eine sehr gute Wärmeleistung bei geringem Gewicht. Der Preis spricht für diesen Windbreaker. Das verlängerte Rückenteil gefällt uns optisch nicht.“

    Windbreaker
  • Skinfit Vento Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Auch hier fehlt die Kapuze! Es ist eine Schande, dass eine solch verdammt perfekte Jacke das elementarste Teil einfach nicht hat.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 3/2014 (Mai/Juni) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vento Jacket
  • The North Face Better Than Naked Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Alles geht also doch nicht, aber diese schicke TNF Jacke ist genau das was man bei windigen 10-15 Grad Trailruns tragen sollte. Die Better than naked macht jede Verrenkung mit. Top Athleten wie Lizzy Hawker oder Jezz Brag laufen in ihr.“

    Better Than Naked Jacket
  • Vaude Cosmique Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Vaude wissen genau was sie tun und für wen sie es tun, denn die Jacke wird alle schnellen Bergsportler begeistern. Einzig das Material dürfte leiser sein.“

    Cosmique Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken