RUNNING prüft Funktionsjacken (6/2014): „Es gibt kein schlechtes Wetter“

RUNNING: Es gibt kein schlechtes Wetter (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Es gibt nur wenige Kleidungsstücke, an die so komplexe Ansprüche gestellt werden wie an Regenjacken. Sie sollen starken Niederschlag zuverlässig abhalten, aber gleichzeitig muss das Material so gearbeitet sein, dass Schweiß und Hitze nach außen abgeleitet werden und der Körper angenehm trocken bleibt. Speziell entwickelte, hochwertige Funktionsmembranen, die diese Ansprüche erfüllen, sind jedoch komplex in der Herstellung und treiben den preis in die Höhe - eine Bedingung, der sich nicht jeder Läufer zu unterwerfen bereit ist. Sechs essenzielle Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf einer Jacke stellen.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich acht Regenjacken. Sie blieben unbenotet.

  • Asics Speed Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... Mesh-Einsätze im Achselbereich und eine Perforation am Rücken sorgen für einen moderaten Durchzug, was sich allerdings als nicht ausreichend erwies, um Schweiß und heftigem Regen gleichzeitig zu trotzen. ... Für jene, die Uhr Training nicht nach extremen ausrichten und einen stylischen Allround-Begleiter suchen, ist die Speed-Jacket sehr gut geeignet.“

    Speed Jacket
  • Craft Performance Run Brilliant Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... In ihrem Einsatzgebiet ist sie eine wirklich attraktive und angenehm zu tragende Jacke, die dem Wind gut standhält, für starken Regen allerdings nicht geeignet ist und - da das Material zu einer gewissen Durchsichtigkeit neigt - nur mit umsichtig gewählter Unterbekleidung getragen werden sollte.“

    Performance Run Brilliant Jacket
  • Gore Wear Sunlight 2.0 Gore-Tex Active Lady Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke, Regenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote – Redaktions-Tipp

    „... Selbst beim ultimativen Schweiß-Test, dem zehn Kilometer-Tempolauf im Regen, blieb das Klima in der Jacke vergleichsweise trocken und kühl. Neben diesen funktionalen Höhepunkten verfügt das Modell über einen optisch ansprechenden Schnitt und so angenehme Materialeigenschaften, dass es selbst abseits der Laufstrecke keine Schande macht. ...“

    Sunlight 2.0 Gore-Tex Active Lady Jacket
  • Mammut MTR 201 Rainspeed Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Einem Platzregen hält sie fantastisch stand, ohne dass sich Schwachstellen auftun, dafür hat sie aber Schwierigkeiten mit der von Läufern verursachten Transpiration. Unser Urteil: Die perfekte Jacke für hartgesottene Nordic-Walking-Anhänger, die weder Wind noch Wetter scheuen. Alle, die etwas schneller unterwegs sind, sollten sich nach einer Alternative umschauen.“

    MTR 201 Rainspeed Jacket
  • Newline Stormpack Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke, Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „... Die Witterung bleibt zuverlässig draußen und der Körper angenehm trocken, wenn auch zum Belüften nur der Frontreißverschluss dient. ... Die den Unisex-Größen geschuldete Passform ist allerdings nicht für eitle Naturen - hier ist die Jacke absolut funktionell.“

    Stormpack Jacket
  • Nike Printed Distance Women's Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Das Nylon ist solide genug, um kleineren Güssen und heftigen Windböen standzuhalten, die Kapuze sitzt angenehm und bietet genug Platz, um lange Haare sicher zu verstauen. Einzig die Atmungsaktivität könnte etwas besser sein. Für den regelmäßigen Wellnesslauf im Stadtpark sind die Anforderungen allerdings mehr als gut umgesetzt.“

    Printed Distance Women's Jacket
  • Odlo Jacket Waterproof Nebula

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke, Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote – Redaktions-Tipp

    „... Wegen der Kombination aus durchdachter Funktionalität, angenehmen Trageeigenschaften und der gelungenen Farbkombination ist die Jacke wirklich empfehlenswert.“

    Jacket Waterproof Nebula
  • Salomon Bonatti WP Jacket

    • Sportart: Wandern, Laufen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... ausreichend wasserdicht, um den Läufer auch bei längeren und heftigeren Regengüssen angenehm trocken zu halten. In puncto Atmungsaktivität bewegt sie sich ... im guten Mittelfeld, schafft es allerdings nicht, der extremen Transpiration beim Tempolauf Herr zu werden. ..“

    Bonatti WP Jacket

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf