12 Fleecejacken: Drunter und Drüber

Mein Pferd: Drunter und Drüber (Ausgabe: Nr. 4 (April 2013)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Kuschelig weich und die perfekten Begleiter für kalte Wintertage und die kommende Übergangszeit. Wir haben 12 Fleecejacken und -shirts für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Zwölf Fleecejacken befanden sich im Vergleich und wurden 8 x mit „sehr gut“ sowie 4 x mit „gut“ bewertet.

  • Bergans Ombo Half Zip

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Zwischenschicht

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Ein leichter Pullover, der sich der Körperform anpasst und sich auch bei anstrengendem Training perfekt als Zwischenschicht eignet.“

    Ombo Half Zip

    1

  • Bergans Ylvingen Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer;
    • Material: Polyester;
    • Gewicht: 315 g

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Ein vielseitig einsetzbares, sehr bequemes Modell als Zwischenschicht, zur zusätzlichen Isolation im Gelände oder als leichte Jacke beim Training.“

    Ylvingen Jacket

    1

  • Icebreaker Arctic Long Sleeve

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Funktionalität

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Hier hat Dreck keine Chance: Das Material ist schmutz- und wasserabweisend, und die Jacke hält dabei auch noch mollig warm.“

    1

  • Iris Bayer Lauren

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Schick und funktional: Ein Modell für drüber, dessen Kapuze so kuschelig ist, dass man keine Mütze mehr braucht.“

    Lauren

    1

  • Northland Helium Aria

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Ein prima Midlayer, der sich durch sein geringes Gewicht bei einer hohen Funktionalität auszeichnet und im Test überzeugt.“

    Helium Aria

    1

  • Northland Ski Long Teddy Hood Jacket

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Preis-Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Eine Jacke, die man nicht mehr ausziehen möchte. Optimale Bewegungsfreiheit auf dem Pferd und bei der Stallarbeit.“

    Ski Long Teddy Hood Jacket

    1

  • Schöffel Altania

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Ein Rolli, der sich nicht nur für den Skisport, sondern auch im Stall und auf dem Pferd als Zwischenschicht bewährt hat.“

    Altania

    1

  • Schöffel Celine

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – TOP-TIPP Wärme

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Die bequeme, mittelwarme Jacke kann je nach Wetterlage als Zwischenschicht oder als äußere Schicht getragen werden.“

    Celine

    1

  • Aigle Mc Gowan Imperial

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Die ‚Mc Gowan‘ hält warm und ist sowohl im Sattel als auch im Stall ein guter Begleiter. Einziges Manko: Es gibt keine verschließbare Tasche.“

    Mc Gowan Imperial

    9

  • Iris Bayer Fleecejacke Kate

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „‚Kate‘ ist eine Fleecejacke, die sich besonders im Sattel bewährt, denn sie rutscht nicht hoch und lässt sich einfach an- und ausziehen.“

    Fleecejacke Kate

    9

  • Jack Wolfskin Lutak

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „‚Lutak‘ ist eine kuschelige, wärmende Fleecejacke, die sich für lange Spazierritte im Winter wie auch im Frühjahr bestens eignet.“

    Lutak

    9

  • Jack Wolfskin Vertigo

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „‚Vertigo‘ ist eine sportlich-kurze Jackenvariante aus robustem Nanuk 200er Fleece, die sowohl im Sattel als auch bei der Stallarbeit warm hält.“

    Vertigo

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken