10 Hybridjacken: Die Mischung macht's

klettern: Die Mischung macht's (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

4 Jacken für Wind- und Kälteschutz im Vergleichstest

  • Jack Wolfskin Icy Tundra

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester, Kunstfaser

    ohne Endnote

    „Plus: gute Isolation inklusive warmer Kapuze.
    Minus: Schnitt an Schultern und Armen zu eng, wird innen schnell feucht, relativ lange Trockenzeit.“

    Icy Tundra
  • Marmot Isotherm Jacket

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Kinnschutz, Feuchtigkeitsregulierend, Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: sehr guter Klima- und Tragekomfort, gute Isolation bei geringem Gewicht, körperbetonter Schnitt.
    Minus: etwas zu luftige Stretcheinsätze.“

    Isotherm Jacket
  • Ortovox Swisswool Jacket Piz Palü

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Schafwolle, Merinowolle, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Plus: solider Wind- und Nässeschutz, hoher Tragekomfort, funktionelle Ausstattung, Taschen mit Klettergurt zugänglich.
    Minus: -.“

    Swisswool Jacket Piz Palü
  • Outdoor Research Centrifuge Hoody

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Wasserdicht, Elastisch, Geruchshemmend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: sehr komfortabler, schlanker Schnitt, top Ausstattung.
    Minus: wird relativ rasch feucht und trocknet weniger schnell, Kragen am Kinn eng.“

    Centrifuge Hoody

3 Jacken für Wind- und Nässeschutz im Vergleichstest

  • Adidas Terrex Agravic Hybrid Softshell

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Windjacke, Thermojacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Packaway, Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyurethan, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: guter Wind- und Nässeschutz, top Trage- und Klimakomfort, niedriges Gewicht und Packmaß, gut anpassbare Kapuze.
    Minus: Kapuze passt nur unter den Helm.“

    Terrex Agravic Hybrid Softshell
  • Arc'teryx Alpha Comp Hoody

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Windjacke, Regenjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Schnelltrocknend, Windabweisend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Plus: guter Wind- und Nässeschutz, sehr guter Tragekomfort, geräumiger Schnitt, bestens helmtaugliche Kapuze.
    Minus: Taschen mit Gurt kaum zugänglich.“

    Alpha Comp Hoody
  • Norröna Falketind Windstopper Hybrid Jacket

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Windjacke, Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper

    ohne Endnote

    „Plus: guter Wind- und Nässeschutz, top Tragekomfort und Bewegungsfreiheit.
    Minus: Kapuze nur bedingt helmtauglich, relativ hohes Gewicht.“

    Falketind Windstopper Hybrid Jacket

3 Jacken mit Isolationsschicht im Vergleichstest

  • Icebreaker MerinoLOFT Ellipse Long Sleeve Half Zip Hood

    • Typ: Hoody;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Antibakteriell, Schnelltrocknend, Elastisch, UV-Schutz, Geruchshemmend, Windabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Plus: hoher Trage- und Klimakomfort, gute Isolation, trocknet rasch, relativ warme Kapuze.
    Minus: neigt zum leichten Pilling.“

    MerinoLOFT Ellipse Long Sleeve Half Zip Hood
  • Millet Trilogy X Wool Jkt

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Kinnschutz, Feuchtigkeitsregulierend, Schnelltrocknend, Elastisch, Geruchshemmend;
    • Material: Schafwolle, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: superbe Wärmeleistung, weich und anschmiegsam, Brusttaschen auch mit Gurt zugänglich.
    Minus: keine Schubtaschen für die Hände.“

    Trilogy X Wool Jkt
  • Yeti Clive

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen, Radsport;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Packaway, Kinnschutz, Gefüttert, Reflektierend, Feuchtigkeitsregulierend, Schnelltrocknend, Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Geruchshemmend;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: körpernaher Schnitt, sehr guter Trage- und Klimakomfort, gute Isolation, clevere Ausstattung.
    Minus: Zipper kann am Kinn drücken.“

    Clive

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken