e-BikeMAGAZIN prüft Funktionsjacken (8/2012): „Die Multi-Schutzhülle“

e-BikeMAGAZIN: Die Multi-Schutzhülle (Ausgabe: Nr. 2 (September/Oktober 2012)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Softshell-Jacken sind seit vielen Jahren auf Erfolgskurs in der Funktionsbekleidungswelt. Zu Recht, denn die Jacken sind wahre Alleskönner – und auch für E-Biker kaum verzichtbar.

Was wurde getestet?

Das e-BikeMAGAZIN testete 11 Softshell-Jacken. Die Produkte blieben ohne Endnote.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Outdoor-Softshels zum Biken im Vergleichstest

  • Löffler WS Soft Shell (13873 / 15076)

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote – TOP-TIPP Gewicht

    Recht überschaubarer Ausstattungsumfang, dafür glänzt die atmungsaktive und windabweisende Löffler jedoch mit einem geringen Gewicht. Für E-Bike-Touren ist die komfortable Softshell-Jacke auf jeden Fall geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WS Soft Shell (13873 / 15076)
  • Maier Sports Arkus

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – TOP-TIPP Preis/Leistung

    „... eignet sich gut für moderate Touren. Wenn es sehr sportlich wird, geht die Jacke allerdings an ihre Grenzen.“

  • Maier Sports Vikna

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – TOP-TIPP Preis/Leistung

    „Das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für dieses Modell. Es ist sehr angenehm zu tragen ...“

  • Mammut Ultimate Hoody

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Die Schweizer liefern mit dem Ultimate Hoody einen echten Allrounder. Das Modell weiß nicht nur beim Wandern zu überzeugen, sondern fühlt sich auch auf dem E-Bike wohl. Atmungsaktivität und Tragekomfort sind sehr gut.“

    Ultimate Hoody
  • Salomon Quest Hoody

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Hier steht die Funktion des Modells an oberster Stelle. Die Jacke punktet mit hoher Atmungsaktivität und bietet außerdem sehr hohen Tragekomfort. Die Passform ist ebenfalls sehr gut.“

    Quest Hoody
  • Schöffel Windchill Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Ein flexibel einsetzbares Modell, das sich zum Biken, aber auch zum Wandern sehr gut eignet. Es bietet auch bei schlechtem Wetter hohen Schutz, ist jedoch leider etwas schwer.“

    Windchill Hoody

5 Bike-Softshells im Vergleichstest

  • Craft Performance Storm Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht

    ohne Endnote

    „Das Modell hält, was der Name ‚Performance Bike Storm‘ verspricht. Leistung auf höchstem Niveau! Die Atmungsaktivität ist gut, die Passform recht eng, dafür ist das Modell sehr bewegungsfreudig. Vor allem für sportliche Fahrer geeignet.“

    Performance Storm Jacket
  • Gore Wear Phantom SO

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Gore-Tex, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – TOP-TIPP Allrounder

    „Ein echtes Allroundtalent unter den sportlichen Jacken. Da die Arme abgetrennt werden können, kann man die Jacke auch als reine Windweste bei Übergangstemperaturen benutzen. Atmungsaktivität und Wetterschutz überzeugen genauso wie die Passform des Produkts.“

    Phantom SO
  • Pearl Izumi Elite Softshell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyester

    ohne Endnote

    „Diese Jacke macht alles mit, ganz gleich, welche Witterung herrscht. Hervorragende Atmungsaktivität, durchdachte Details und eine sehr gute Passform machen das Produkt zum perfekten Begleiter für die E-Bike Tour.“

    Elite Softshell Jacket
  • Sugoi Firewall 260 Zip

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Im ersten Moment wirkt das Modell recht steif, was sich in der Praxis aber nicht bestätigt. Die Jacke sitzt gut, liefert die nötige Funktion und eine ordentliche Passform. Eignet sich vor allem für moderate Touren oder etwas kühlere Außentemperaturen.“

    Firewall 260 Zip
  • Vaude Westway Softshell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – TOP-TIPP Tour

    „Ein angenehm zu tragendes und sehr funktionelles Modell. Der Klimakomfort ist ebenso wie der Wetterschutz gut. Beim Damenmodell sorgt eine Kapuze für den nötigen Windschutz. Vor allem Tourenfahrer werden ihre Freude an der Jacke haben.“

    Westway Softshell Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken