Funktionsjacken im Vergleich: Wenn's richtig pfeift

ElektroRad: Wenn's richtig pfeift (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Auf Wind und Wetter ist nicht immer Verlass. Die aktuellen Windjacken eignen sich besonders für den unsteten Spätsommer. Sollte dann ein goldener Oktober kommen, können Sie sie ja wieder ausziehen.

Was wurde getestet?

Es wurden sieben Windjacken getestet.

  • 1

    Countdown AS Jacke

    Gore Wear Countdown AS Jacke

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Die eher technische Jacke mit Komfortschnitt ist sehr bequem. Sie ist nicht elastisch, dafür aber sehr leicht und robust. Um die Atmungsaktivität muss man sich keine Sorgen machen, die ist hier gewohnt gut. Die Ärmel lassen sich per Reißverschluss schnell abtrennen, wenn man die Jacke ausgezogen hat. Toll sind die reflektierenden R- und L-Aufdrucke. ...“

  • 1

    MTB Herren Softshell Windstopper-Jacke

    Shimano MTB Herren Softshell Windstopper-Jacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend

    „sehr gut“ – TIPP-Sport

    Die Shimano ist ob ihrer technischen Ausrichtung durchaus bequem. Vorne ist sie etwas knapp geschnitten. Beim Radfahren ist das weniger tragisch, ansonsten stört es aber schon ein wenig. Die Ärmel sind nicht abnehmbar. Aufgrund des dicken Stoffes eignet sie sich besonders für kühlere Tage. Die Verarbeitung ist vorbildlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1

    Versa Jacket

    Sugoi Versa Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ – TIPP-Kauftipp

    „Die Sugoi Versa Jacke ist zwar etwas schwerer, besitzt aber eine top Funktionalität. Sie lässt sich schnell zur luftigen Weste umwandeln. Durch die Magnete geht das An- und Abknüpfen des ‚Oberteils‘ – auch während der Fahrt, aber Vorsicht – nicht nur sehr einfach, es macht fast sogar Spaß. ... Die Zipper-Garage schützt die Haut am Kinn und der Fleecekragen ist kuschelig. Aber bemerkenswert sind die vielen großen Reflektor-Elemente.“

  • 1

    Women's Dundee Classic ZO Jacket

    Vaude Women's Dundee Classic ZO Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „sehr gut“

    „Die Vaude Jacke ist bewusst nur zu 80% winddicht. Die Idee dahinter, dass ein kühlender Hauch bleibt, funktioniert in der Praxis gut und ist in den meisten Fällen sehr angenehm. Verschwitzt bei Herbstwind im Biergarten kann das Manchem vielleicht ein Tick zu viel sein. Die Reißverschlüsse der Ärmel sind sauber überdeckt. Beim An- und Abzippen, wofür man die Jacke am besten auszieht, stören die Überdeckungen aber ein wenig. ...“

  • 5

    Breeze

    Northwave Breeze

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst

    „gut“

    „... Im mitgelieferten Packbeutelchen lässt sie sich sehr klein verpacken und ist damit ein praktischer Spätsommerbegleiter. Weil sie zwar Wind und Regen sehr gut abhält aber überhaupt nicht atmet, ist sie eher für den Notfall als für den Dauereinsatz geeignet. Immerhin kann über Schlitze im Rücken ein Teil des Dampfes abziehen. Der Reißverschluss ist nicht unterlegt. ...“

  • 5

    Karpos Airbag Jacket

    Sportful Karpos Airbag Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Kunstfaser

    „gut“

    „... Ein dünner Stoff, der vor allem Wind und Regen effektiv abweist aber nicht atmet. Über Öffnungen am Rücken kann der Dampf aber austreten. Der Stoff raschelt mehr als er muss, weil die Jacke sehr weit geschnitten ist. Rücken und Ärmel besitzen eine radfahrerfreundliche Länge. Die Kapuze ist eine gelungene Idee. Sie passt unter den Helm – fixiert vom Gurt raschelt sie auch nicht ...“

  • 7

    Hurricane

    Gonso Hurricane

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „befriedigend“

    „... Unter dem Reißverschluss befindet sich viel Stoff, der sich gerne darin verheddert. Toll sind die stabilen Reflexpaspeln links und rechts davon. Durch den Einsatz von Klett- und Reißverschlüssen gestaltet sich das Umwandeln zwischen Jacke und Weste zu kompliziert. Die Weste ist dank Netzteil im Rücken sehr praktisch. Der Wetterschutz ist sehr gut, die Atmungsaktivität gut. Viele gute Reflektoren. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken