Radfahren prüft Funktionsjacken (10/2011): „Noch ganz dicht?“

Radfahren: Noch ganz dicht? (Ausgabe: 11-12/2011) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Eine Radtour, die sonnig beginnt, kann schon mal sprichwörtlich ins Wasser fallen. Ähnlich ergeht es uns bei diesem Test. Euphorisch begonnen, ist unser Regenjackentest am Ende eine wahre Wasserschlacht. Aber es lohnte sich. Denn wir entdeckten neben klugen Details auch überraschende Schwächen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Regenjacken mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 5 x „befriedigend“.

  • Löffler GTX Vario

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Die Gore-Tex-Membran mit dem Namen Active Shell macht die Jacke zu einem sehr speziellen Produkt. Dank des Materials ist die GTX AS Vario besonders atmungsaktiv, federleicht und sehr kompakt zusammenzufalten. Zudem sorgt der kurzärmlige Schnitt für besseres Klima an warmen Tagen. Die Löffler-Jacke liegt zudem eng an und der Kragen kann dicht zugezogen werden. Somit bleibt man auch trotz des dünnen Materials lange Zeit trocken bei Regenfahrten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GTX Vario

    1

  • Vaude Escape Bike Jacket III

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    „Die ‚Escape‘ ist zwar die schwerste Jacke im Testfeld. Aber dafür ist sie auch voll alltagstauglich. Sie hat viele technische und nützliche Details. Aber auch einen lockeren Schnitt. ... Im Test hält sie den Wassermassen sehr gut stand. Für den sehr guten Preis zeigt sie auch noch sehr gute technische Werte. Obendrein entspricht sie auch noch sehr hohen ökologischen Standards! ...“

    Escape Bike Jacket III

    1

  • Endura MT500 Hooded Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Kunstfaser

    „gut“

    „... Der Schnitt ist bequem und leicht sportlich, der Sitz entsprechend top. Im Test hatten wir hier vorab schon die Vorzeichen für den Testsieg ausgemacht. Allerdings kam mehr Regen als gedacht am Hals entlang nach innen und die Stretcheinsätze zogen sich langsam von oben her voll. Ein unnötiges Leck. Der Rücken bleibt dagegen schön trocken. Unterm Strich dürfte die Jacke aber vielen draußen-aktiven Menschen einen tollen Wert zum guten Preis bieten.“

    MT500 Hooded Jacket

    3

  • Gonso Puddle

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Material: Polyester

    „gut“

    „... Die Kapuze schmiegt sich bei Bedarf gut zwischen Helm und Kopf. Praktisch ist auch die ausklappbare Rückenverlängerung. Die technischen Werte der Jacke sind zwar nicht so super aber dafür bietet sie bei geringem Preis gute, sinnvolle Details. Die Überraschung nach dem Test: Alles ist trocken - bis auf den Bereich der Taschen. ... Ein absolut vermeidbares Leck, das das sehr positive Gesamtbild irritiert.“

    Puddle

    3

  • Gore Wear Fusion GT AS Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Wasserabweisend;
    • Material: Gore-Tex, Elastan / Spandex, Polyester

    „gut“

    „Die neue Sport-Membran Gore-Tex Active Shell macht die Jacke nicht nur leicht, sondern auch sehr atmungsaktiv. ... Die Jacke ist perfekt geschnitten, bietet viel Bewegungsfreiheit und vor allem sehr lange Ärmel. Eine Napoleontasche bietet die einzige Zulademöglichkeit. In unserem Test ist beim Wenden des Kopfes über den Kragen vorne Wasser in vertretbarem Umfang eingedrungen, weil es hier keinen verstellbaren Saum gibt.“

    Fusion GT AS Jacket

    3

  • Norröna Fjora Gore-Tex Paclite Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    „befriedigend“

    „... Vorne ist die Jacke (bei schlanken, größeren Frauen) etwas zu kurz, sodass schnell eine Lücke entsteht, wenn man sich etwas mehr aufrichtet. Regen kommt leider auch über den eigentlich sehr bequemen Fleecekragen zu leicht nach innen. ... Sehr schade! Denn ansonsten ist die Verarbeitung und Qualität der leichten und klein verpackbaren Jacke sehr gut und dem Preis entsprechend.“

    Fjora Gore-Tex Paclite Jacket

    6

  • Northwave Traveller Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht;
    • Material: Polyester

    „befriedigend“

    „... Der weitere Schnitt erlaubt eine große Bewegungsfreiheit und bietet Platz auch für dickere Unterkleidung. Für Radfahrer ist die Jacke hinten ausreichend lang. Das Netzfutter sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. In der Regenkammer zeigt sich auch hier der Kragen als Schwachpunkt - trotz Kordelzug. Und entgegen der Produktbeschreibung ist keine der Nähte versiegelt. ...“

    Traveller Jacket

    6

  • Shimano Accu3D M MTB GT Explorer

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend

    „befriedigend“

    „Durch den extra sportiven Schnitt (Accu3D) sitzt die Jacke richtig gut, vor allem in sportlicher Radfahrer-Haltung. Vorne staucht sich nichts und hinten bietet sie dann genau die richtige Länge. Die Waage zeigt überzeugende Zahlen an. Der Kragen lässt sich zwar zuziehen und hält Wind und Wasser erst einmal draußen, aber über das Kragenfutter zieht in unserem Test der Regen leider doch nach innen.“

    Accu3D M MTB GT Explorer

    6

  • Specialized Rain Jacket Gore-Tex Evolution

    • Sportart: Radsport;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    „befriedigend“

    „... leicht und atmungsaktiv gibt sie sich. Dabei ist sie sehr robust und auch farblich unempfindlich mit einer interessanten Optik. Der Schnitt ist sportlich und optimiert auf eine tiefere Sitzhaltung. ... Leider ist der Kragen deutlich zu weit geschnitten und lässt sich auch nicht verstellen. So kann hier deutlich zu viel Wasser reinlaufen. Das ist sehr schade! Bitte unbedingt nachbessern - dann klettert das Preis-Leistungs-Niveau auch auf sehr gut.“

    Rain Jacket Gore-Tex Evolution

    6

  • Ziener Cansu

    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht

    „befriedigend“

    „Sehr leichte und dünne, eher spartanisch ausgestattete Regenjacke mit sportlichem Schnitt und sehr kleinem Packmaß. Die Ärmel haben eine gute radfahrertaugliche Länge. Der Kragen lässt sich gut und einfach zuziehen. ... Die Jacke belegt beim Gewicht den Spitzenplatz und ist auch preislich sehr attraktiv. Aber einige vermeidbare Wasserbrücken schränken den Nutzen auch schon bei normalem Regen ein.“

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken