Wetterstationen im Vergleich: „Das kann ja heiter werden“ - Günstige Wetterstationen ohne Wind-/Regenmesser

Computer Bild: „Das kann ja heiter werden“ - Günstige Wetterstationen ohne Wind-/Regenmesser (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Wenn's um die Wurst geht, will der Grillmeister nicht im Regen stehen: Die eigene Wetterstation soll sichere Prognosen liefern. Welche Modelle die heitere Stimmung nicht mit falschen Vorhersagen trüben, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Wetterstationen. Eine erhielt die Note „gut“, die anderen vier wurden mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Funktionen (Angezeigte Wetterwerte, Sonstige Anzeigen, Alarmfunktionen), Messgenauigkeit und Datenübermittlung (Messbereich der Außentemperatur, Größte Abweichung der Luftfeuchtigkeit innen, Feuchtigkeitstest des Außensensors ...) und Bedienung/Service (Bedienungsanleitung/Inbetriebnahme/Handhabung, Größe des Anzeigefeldes, Lesbarkeit des Anzeigefeldes ...).

  • Wetterstation BAR 388 HG
    1
  • TempTrend
    2
  • Funkwetterstation Weather Boy XS
    3
  • WS-9130-IT
    4
  • TE324
    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Elektronische Wetterfrösche

    Testbericht über 6 Wetterstationen verschiedener Preisklassen

    Die Wetterstation am Fenster hat noch lange nicht ausgedient, so die Hersteller – trotz Apps und Internet. Computer Bild hat sechs Stationen von 20 bis 200 Euro getestet. Testumfeld: Im Check befanden sich 6 Wetterstationen, darunter 3 bis 60 Euro und 3 von 100 bis 200 Euro. Anhand der Testkriterien Funktionen, Genauigkeit und Prognosen, Bedienung sowie

    zum Test

  • Gesund vorm Bildschirm

    Testbericht über 9 ergonomische Produkte für den Schreibtisch
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Comedes WST 1403 Wetterstation

    Testbericht über 1 Wetterstation

    Wissen wie das Raumklima ist – dafür bieten die unterschiedlichsten Wetterstationen ihre Dienste an. Wir haben uns von der kompakten Comedes WST 1403 anzeigen lassen, ob wir die Heizung eventuell weiter aufdrehen müssen. Testumfeld: Überprüft wurde eine Wetterstation. Das Produkt schnitt mit der Endnote „sehr gut“ ab. Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung wurden

    zum Test

Mehr zum Thema Wetterstationen