Toms Hardware Guide prüft Festplatten (7/2009): „Effizienz pur: Sechs Festplatten mit hoher Kapazität im Vergleich“

Toms Hardware Guide

Inhalt

Im Kapazitätssegment kämpfen die Seagate Barracuda LP, WDs Caviar RAID Edition 4, die Hitachi Deskstar E-Serie und Samsungs Spinpoint F2 EcoGreen um die Gunst potenzieller Käufer. Doch wer bietet beste Performance und Effizienz?

Was wurde getestet?

Im Test waren vier interne Festplatten. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • HGST / Hitachi Deskstar E7K1000 1 TB (HDE721010SLA330)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „Das 1,2 Millionen Stunden MTBF-Laufwerk von Hitachi bietet dank der Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/Min in zahlreichen Benchmarks überlegene Performance. Die Festplatte ist auf eine Kapazität von 1 TB beschränkt, bietet aber als eines von zwei Produkten in diesem Testfeld eine Garantie von fünf Jahren. Allerdings mangelt es diesem Laufwerk im Gegensatz zu seinen Kontrahenten etwas an Energieeffizienz.“

    Deskstar E7K1000 1 TB (HDE721010SLA330)
  • Samsung Spinpoint F2 EcoGreen 1 TB (HD103SI)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „Stellt man den Vergleich mit Modellen gleicher Kapazität und Platteranzahl an, nehmen die F2 EcoGreen-Laufwerke mit wenigen Ausnahmen durchschnittlich am wenigsten Leistung auf. Die Performance ist durchschnittlich, aber immer noch schnell genug.“

    Spinpoint F2 EcoGreen 1 TB (HD103SI)
  • Seagate Barracuda LP 2 TB (ST32000542AS)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „... bietet den höchsten Durchsatz aller Low-Power-Laufwerke, hat aber gegen die Gesamt-Performance einer Western Digital RE4 oder die niedrige Leistungsaufnahme einer Samsung Spinpoint F2 EcoGreen keine Chance. Seagate bietet allerdings auch weiterhin die beste Kombination aus Performance und Leistungsaufnahme, schließlich liefert die LP eine bessere Performance als die Samsung und entspricht in etwa dem Leistungsniveau von WD.“

    Barracuda LP 2 TB (ST32000542AS)
  • Western Digital RE4-GP 2 TB (WD2002FYPS)

    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote

    „Hierbei handelt es sich um die erste energiesparende Festplatte, die wir für die Installation eines Betriebssystems und Anwendungen noch empfehlen würden. Dank einer schnellen Zugriffszeit und einer unerwartet hohen I/O-Performance liefert das RE4 RAID Edition-Laufwerk eine beachtliche Anwendungs-Performance, einen flotten Durchsatz und eine niedrige Leistungsaufnahme, die noch immer im Rahmen liegt ...“

    RE4-GP 2 TB (WD2002FYPS)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten