Hartware.net prüft Festplatten (11/2012): „Western Digital Red 2 TB & 3 TB“

Hartware.net

Inhalt

Neben normalen Festplatten für Desktop-Systeme gibt es seit einigen Jahren auch Festplattenserien mit geringer Leistungsaufnahme für den Multimediabereich. Daneben werden viele NAS-Systeme ohne verbaute Festplatten ausgeliefert. Was liegt da näher als der Einbau einer solchen HDD mit variabler Drehzahl und niedrigem Energieverbrauch? Allerdings sind diese HDDs nicht für den 24/7-Betrieb vorgesehen. Mit wachsender Beliebtheit von NAS-Systemen war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Hersteller speziell für den Betrieb in NAS-Systemen und RAID-Setups optimierte HDDs auf den Markt bringt. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 2 Festplatten. Hartware.net vergab keine Endnoten.

  • Western Digital Caviar Red WD30EFRX RD1000S (3 TB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 3,5"

    ohne Endnote – Hartware Top Product

    „Western Digital hat mit der WD Red eine interessante Festplattenserie auf den Markt gebracht. Sie ist speziell für NAS-Systeme und RAID-Setups im SOHO-Bereich vorgesehen und macht auch in der Praxis eine gute Figur. Durch die geringe Betriebstemperatur, die niedrige Leistungsaufnahme und die geringe Lautstärke ist die Festplatte optimal für den Betrieb in kleineren NAS-Systemen ausgelegt. ...“

    Caviar Red WD30EFRX RD1000S (3 TB)
  • Western Digital WD Red (3,5 Zoll) (2 TB) (WD20EFRX)

    • Technologie: HDD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 3,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    ohne Endnote – Hartware Top Product

    „... die Performance kann sich sehen lassen, wobei die 2-TByte-Variante etwas flotter arbeitet als die Version mit 3 TByte. Die hohen sequenziellen Lese- und Schreibraten sind vor allem beim Übertragen von größeren Datenmengen und beim Streaming nützlich. Die Transferraten der WD Red sind dabei auch deutlich höher als die der Samsung EcoGreen mit 2 TByte. Nicht so positiv fallen die Zugriffszeiten aus, die über 20 ms liegen. Daraus resultiert auch eine relativ geringe I/O-Leistung ...“

    WD Red (3,5 Zoll) (2 TB) (WD20EFRX)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten