Festplatten im Vergleich: Schnell, schneller, SSD-Festplatten

Computer - Das Magazin für die Praxis: Schnell, schneller, SSD-Festplatten (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Mit einer SSD verpassen Sie Ihrem Computer einen deutlichen Leistungsschub - schon für unter 100 Euro! Die Redaktion hat 9 SSDs getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich neun SSD-Festplatten. Die Bewertungen waren 3 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Lieferumfang und Leistung.

  • 1

    SSD 840 Evo (250 GB)

    Samsung SSD 840 Evo (250 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „sehr gut“ (1,3) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die geprüfte 250-GB-Version ‚MZ-7TE250BW‘ erreicht Spitzenwerte beim Lesen und Schreiben sowie bei den Zugriffszeiten. Wenn Sie auf der Suche nach einem besonders schnellen Laufwerk sind, führt daher kaum ein Weg am Testsieger vorbei. Für die 840 Evo spricht außerdem das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. ...“

  • 2

    SSD 840 Pro (MZ-7PD256)

    Samsung SSD 840 Pro (MZ-7PD256)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    „sehr gut“ (1,35)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Für leistungsorientierte Anwender ist die 840 Pro ... eine Empfehlung wert, zumal dem Laufwerk mit der ‚Samsung Data Migration Software‘ ein einfach zu bedienendes Windows-Umzugstool beiliegt ... Leider verlangt Samsung für die 256-GB-Version der SSD-Festplatte 165 Euro und damit unverhältnismäßig viel ... Für die 840 Pro spricht dafür die längere Garantiezeit von fünf Jahren.“

  • 3

    Vector 150 VTR150-25SAT3-240G (240 GB)

    OCZ Vector 150 VTR150-25SAT3-240G (240 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    „sehr gut“ (1,45)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Beim sequenziellen Lesen erreicht das Laufwerk einen Datendurchsatz von 524 MB/s und zählt damit zu den schnellsten Speicherkünstlern. Die auf rund 165 Euro veranschlagte OCZ Vector 150 wird zudem mit einer umfangreichen Ausstattung ausgeliefert. ...“

  • 4

    M5 Pro 256 GB

    Plextor M5 Pro 256 GB

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „gut“ (1,51)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Zu den großen Stärken der ‚Plextor M5 Pro‘ zählen die niedrigen Zugriffszeiten sowie die sehr hohen Datentransferraten beim Lesen und Schreiben. Zudem gibt Plextor eine großzügige Garantie von fünf Jahren auf sein Laufwerk und hat beim Lieferumfang nicht gespart. ... Diese Ausstattung lässt sich der Hersteller allerdings teuer bezahlen, denn mit 190 Euro kostet die SSD zu viel.“

  • 5

    Neutron GTX (240 GB)

    Corsair Neutron GTX (240 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    „gut“ (1,71)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Das Spitzenmodell ‚Neutron GTX‘ legt im Gespann mit dem SSD-Controller ‚Marvell SS889175‘ ordentlich los und durchbricht die 500-MB/s-Schallmauer ohne Probleme: Dateien überträgt die Neutron GTX mit sehr hohem Tempo ... Für sein gutes Laufwerk verlangt Corsair mit 180 Euro ... zu viel Geld.“

  • 6

    Ultra Plus SSD 256 GB (SDSSDHP-256G-G25)

    SanDisk Ultra Plus SSD 256 GB (SDSSDHP-256G-G25)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „gut“ (1,72)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... lässt es ... ein klein wenig langsamer angehen. Im normalen Windows-Betrieb fällt dieser Unterschied jedoch kaum ins Gewicht - mit dem Kauf der nur 120 Euro teuren ‚Sandisk Ultra Plus‘ machen Sie daher nichts falsch. Pluspunkte gibt es für die Ausstattung, denn neben der SSD-Festplatte liegen auch ein 3,5-Zoll-Einbaurahmen und ein SATA-Kabel in der Verpackung.“

  • 7

    M500 (240 GB) SSD

    Crucial M500 (240 GB) SSD

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: mSATA;
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „gut“ (1,93) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die ‚Crucial M500‘ ist Preis von 95 Euro konkurrenzlos günstig. Dennoch stimmt die Leistung: Bei Lesen erreicht die M500 knapp über 500 MB/s, und sie wird auch beim Lesen und Schreiben kleinerer Dateien nicht ausgebremst. Wenn Sie auf das letzte Quäntchen Tempo verzichten können, erhalten Sie mit der SSD ein immer noch sehr schnelles Windows-Laufwerk - sogar ein 3,5-Zoll-Einbaurahmen liegt dem Laufwerk bei.“

  • 8

    HyperX 3K 240 GB

    Kingston HyperX 3K 240 GB

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „befriedigend“ (2,74)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die ‚Kingston HyperX 3K‘ ... kann es beim Lesen problemlos mit den schnellsten Laufwerken aufnehmen. Bei Schreiben zeigt sich jedoch, dass sich der Speicherchip nicht mehr auf der Höhe der Zeit bewegt. So bleibt die HyperX 3K rund 200 MB/s hinter den Konkurrenten zurück, wenn es um das sequenzielle Schreiben geht. Übrig bleibt ... eine schnelle und mit 110 Euro auch sehr preiswerte SSD ...“

  • 9

    SSD720 Ultimate 256GB (TS256GSSD720)

    Transcend SSD720 Ultimate 256GB (TS256GSSD720)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „befriedigend“ (2,79)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... die ‚Transcend SS720‘ lässt aufgrund ihrer Lese- und Schreibleistung jede gewöhnliche Festplatte alt aussehen. ... Die SS720 setzt auf den schon etwas älteren Speichercontroller ‚Sandforce SF-2281‘, der die SSD-Festplatte beim Schreiben um bis zu 200 MB/s hinter die Konkurrenz zurückfallen lässt. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten