SATVISION prüft Fernseher (3/2012): „Einstiegsklasse mit Vollausstattung“

SATVISION - Heft Nr. 4 (April 2012)

Inhalt

Flachbildschirme mit einer Bildschirmdiagonalen von 37" (94cm) gehören zu den meist verkauften TV-Größen. In diesem Test vergleichen wir zwei Modelle in einem Preissegment von 750,- bis 850,- Euro. Aus der neuesten Panasonic-Produktlinie tritt der TX-L37ETW5 gegen den Sony KDL-37EX725 an. Beide Kontrahenten verfügen über eine Ausstattung, die keine Wünsche offen lassen dürfte. So gehört ein Triple-Tuner ebenso zur Ausstattung, wie eine Aufnahmefunktion, HbbTV sowie diverse Onlineinhalte. Aktuelle Sportereignisse oder der Lieblingsfilm können nicht nur in 2D sondern auch in dreidimensionaler Form genossen werden.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Fernseher, die mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität sowie Ausstattung, Auflösungs- & 3D-Formate, PVR-Funktionen, Bedienung, Installation und Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.

  • Panasonic Viera TX-L37ETW5

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (93,4%) – Testsieger, Energiesparsieger

    Der Testsieger der Zeitschrift SATVISION glänzt mit schnellen Umschaltzeiten, einem weiten Blickwinkel und der Ausstattung mit 4 3D-Brillen, Unicable und WLAN. Über den SD-Kartenslot können Inhalte abgespielt, aber nicht aufgenommen werden. Der Standfuß des Panasonic-Geräts lässt etwas Stabilität vermissen. Parallel laufen die Tuner leider nicht, sodass während der Aufnahme kein anderer Empfänger aktiviert werden kann. Bild-in-Bild- und Schnitt-Funktionen sind nicht vorhanden. Der integrierte Browser unterstützt Flash nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Viera TX-L37ETW5

    1

  • Sony Bravia KDL-37EX725

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (91%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: Bootzeiten, i-Manual, Näherungssensor, Kantenschärfe, Bild-in-Bild.
    Minus: Stabilität Standfuß, Browser ohne Flash-Unterstützung, Während Aufnahme kein anderer Empfangsweg nutzbar, kein Unicable, keine 3D-Brillen im Lieferumfang, Overscan, keine Schnittfunktion, kein Programmlisteneditor.“

    Bravia KDL-37EX725

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf