Inside PS3 prüft Fernseher (11/2010): „3D-Fernseher für jeden Geschmack“

Inside PS3

Inhalt

Diese Geräte sind unsere Empfehlungen für den Einstieg für den Einstieg in die 3D-Welt.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei 3D-Fernseher.

  • Panasonic Viera TX-P50VT20E

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität ist im HD- und 3D-Betrieb konkurrenzlos gut. Satte Farben, höhere Bildwiederholungsraten und hervorragende Schwarzwerte überzeugen auf ganzer Linie. Neben USB- und Netzwerk-Anschlüssen ist auch ein SD-Kartenleser vorhanden. Blöd: Er kann keine 2D-Signale in 3D-Signale umwandeln.“

    Viera TX-P50VT20E
  • Samsung LE46C750

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: SRS TS

    ohne Endnote

    „Die Bilddarstellung ist in 2D- und 3D sehr gut und sämtliche 2D-Inhalte werden auf Wunsch dreidimensional dargestellt. Manchmal treten im 3D-Modus leichte Geisterbilder auf, was den Eindruck aber nur minimal trübt. ...“

    LE46C750
  • Sony Bravia KDL-40HX805

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    ohne Endnote

    „Kann es bei der Bildqualität nicht ganz mit dem Panasonic aufnehmen, doch dafür konvertiert er 2D zu 3D. In dieser Disziplin schlägt er auch den Samsung durch die schärfere Wandlung. ...“

    Bravia KDL-40HX805

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher