Fernseher im Vergleich: „TV-Spezialitäten“ (Redakteure: Peter Nonhoff-Arps, Sven Hansen)

c't

Inhalt

Die TV-Highlights der diesjährigen Funkaustellung in Berlin finden nach und nach den Weg in die Ladenregale. Wir haben einige dieser Rosinen mit Netzwerkanbindung, LED-Backlight oder integriertem Videorekorder herausgepickt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs LCD-Fernseher. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Kontrast, Ausleuchtung, Klangeindruck und Bedienung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Connect 32 Media Full-HD+ 100 DR+
    Loewe Connect 32 Media Full-HD+ 100 DR+
      Bildschirmgröße: 32"; Auflösung: Full HD; Anzahl HDMI: 2; Bildformat: 16:9; DVB-S: Ja; DVB-T: Ja
  • 42PFL9803
    Philips 42PFL9803
      Bildschirmgröße: 42"; Auflösung: Full HD; Smart-TV: Nein; Audio-System: Virtual Dolby Digital , BBE; Bildformat: 16:9; DVB-T: Ja
  • LE-40A789R
    Samsung LE-40A789R
      Auflösung: Full HD; Audio-System: SRS TruSurround XT®; Bildformat: 16:9; DVB-T: Ja; Kontrastverhältnis (dynamisch): 2000000:1; LCD: Ja
  • LC37XL8
    Sharp LC37XL8
      Auflösung: Full HD; Bildformat: 16:9; DVB-T: Ja; Kontrastverhältnis (dynamisch): 20000:1; LCD: Ja; Weitere Schnittstellen: 3 x HDMI, YUV, S-Video, VGA
  • HDTV 40
    TechniSat HDTV 40
      Bildschirmgröße: 40"; Auflösung: Full HD; Smart-TV: Nein; Bildformat: 16:9; Kontrastverhältnis (dynamisch): 15000:1; LCD: Ja
  • 42XV556D
    Toshiba 42XV556D
      Bildschirmgröße: 42"; Auflösung: Full HD; Bildformat: 16:9; DVB-T: Ja; Kontrastverhältnis (dynamisch): 30000:1; LCD: Ja

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher