Macwelt: Harmony (Ausgabe: 8) Seite 1 /von 1

Inhalt

Das Ende des Fernbedienungs-Wirrwarrs verspricht Logitech mit seiner Serie Harmony. Wir testen eine Fernbedienung, die bis zu 15 Geräte steuern kann, und ein passendes Hub, das auch Bluetooth-Geräte unterstützt.

Was wurde getestet?

Zwei Universalfernbedienungen befanden sich im Vergleichstest. Beide wurden mit „gut“ benotet. Man prüfte sie in Hinblick auf die Kriterien Leistung, Ausstattung, Bedienung und Lokalisierung.

  • Logitech Harmony Ultimate Hub

    • Typ: Universalfernbedienung;
    • Signalart: Bluetooth, WiFi, Infrarot

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Einfache Konfiguration, unterstützt iOS-App TV-Digital.
    Minus: Auf dem iPhone auf mehrere Bildschirme aufgeteilt.“

    Harmony Ultimate Hub

    1

  • Logitech Harmony Ultimate One

    • Typ: Universalfernbedienung;
    • Signalart: Infrarot

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Gute Verarbeitung, viele unterstützte Geräte.
    Minus: Konfiguration umständlich, lahme Mac-Software, Bluetooth-Geräte nur per Hub.“

    Harmony Ultimate One

    2

Tests

Mehr zum Thema Universalfernbedienungen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf