World of MTB prüft Fahrradschuhe (5/2012): „Getestet“

World of MTB: Getestet (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Von Race bis Flat - 20 Schuhe im WoMB Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 20 Fahrradschuhe aus drei verschiedenen Bereichen. Darunter fünf Flat-Pedal-Schuhe, vier Alpin-Schuhe und elf Schuhe für Race/XC/Tour. Sie erhielten alle keine Endnoten. Genauer betrachtet wurden die Aspekte Sohle, Außenmaterial, Tragekomfort und Passform.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Flat-Pedal-Fahrradschuhe im Vergleichstest

  • Five Ten Baron

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – Testsieger Flat Pedal Schuhe

    „Der Baron ist optimal für Touren- und AllMountain-Fahrer. Leicht, relativ steife Sohle und eine gute Dämpfung, welche vor allem auf anspruchsvolleren Trails angenehm ist.“

    Baron
  • Five Ten Karver Woman

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Five Ten ist einfach die unangefochtene Nummer eins, und am Karver Woman führt für Flatpedalieras kein Trail vorbei. Sticky like glue, girls!“

    Karver Woman
  • Scott Freeride High

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Scott Freeride High ist ein komfortabel zu tragender Schuh. Vor allem das ergonomische Fußbett ist ein großes Plus. Sowohl mit Flat Pedals als auch Klickies kann der Freeride High verwendet werden, wobei der Einsatz mit Klickies empfehlenswerter ist. Dann ist er ein hervorragender Trail- und Touren-Schuh.“

    Freeride High
  • Shimano SH-AM41

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    Punkten kann Shimanos Mountainbike-Schuh mit vielen durchdachten Details. Neben dem sinnvollen Zehenschutz weist das Modell auch eine Abdeckung für die Schnürsenkel sowie einen Knöchelschutz auf der Innenseite der Schuhe auf. Das wird nicht nur professionellen Fahrer, sondern auch dem Hobby-Biker gefallen. In Sachen Grip gibt es sicher bessere Modelle auf dem Markt, was jedoch zu vernachlässigen ist, wenn man gute Pedalen sein Eigen nennt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SH-AM41
  • Sombrio Float

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Lässiger Bike-Schuh im Skatestyle. Der Einstieg in den Markt ist Sombrio auf jeden Fall gelungen. Die Sohle bietet hervorragenden Grip und guten Kontakt zum Pedal. Für wirklich ruppige Strecken wünscht man sich etwas mehr Dämpfung und einen Zehenschutz.“

    Float

4 Alpin-Fahrradschuhe im Vergleichstest

  • Mavic Alpine XL

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ein hervorragender Schuh, bei dem lediglich der Knöchelschutz für alpinen Einsatz fehlt.“

    Alpine XL
  • Mavic Zoya

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Der Zoya ähnelt leichten Trekking-Schuhen. Er ist ideal für leichte Touren, für alpine Klettereien bietet er aber nicht genügend Schutz.“

    Zoya
  • Shimano SH-MT91

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der absolute Bergschuh unter den Bike-Schuhen. Mit dem SH-MT91 läuft es sich extrem gut, leider spürt man im Wiegetritt die Cleats durch. Das robuste Außenmaterial hält auch widrigsten Alpenbedingungen stand.“

    SH-MT91
  • Suplest Offroad Alpine

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Mit dem Offroad Alpine ist man ebenso gut zu Fuß wie mit dem Rad unterwegs. Lediglich die Zunge muss perfekt sitzen, um unangenehmen Druck im Knöchelbereich zu verhindern.“

    Offroad Alpine

11 Race/XC/Tour-Fahrradschuhe im Vergleichstest

  • Bontrager Race Mountain

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – Testsieger Preis/Leistung

    „Extrem leichter und angenehm zu tragender Schuh. Die Klettverschlüsse stehen dank ihrer Anordnung einer Ratsche in nichts nach. Der Fersenhalt ist hervorragend, und die Anziehhilfen sind ein praktisches Feature.“

    Race Mountain
  • Giro Reva

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    Bei Giros Reva schien während der Konzeptphase Form klar vor Funktion zu gehen. Das Design ist zwar optisch hervorragend, dafür sorgen die schmalen Leisten aber dafür, dass es am Fuß drückt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Reva
  • Northwave Sparta

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Optisch knalliger und gelungener Schuh. Starkem Wiegetritt hält der Klettverschluss aber nicht stand und bewegt sich mit.“

  • Pearl Izumi X-Alp Enduro III

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Schuh mit hohem Tragekomfort und guten Pedaliereigenschaften. Eher für sportliche Alpenüberquerer.“

    X-Alp Enduro III
  • Scott MTB Comp Lady

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Ob schneller Freizeit-Ride oder Rennzeit – mit diesem luftigen Schuh ist man für alle Eventualitäten gerüstet. Allerdings fällt der MTB Comp sehr groß aus, zur perfekten Kraftübertragung lieber eine Nummer kleiner bestellen!“

    MTB Comp Lady
  • Shimano SH-XC60

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – Testsieger Race

    „Wie von Shimano gewohnt, ein durchdachter Schuh mit guten Features. Vor allem die extrabreite Option dürfte für einige Fahrer interessant sein.“

    SH-XC60
  • Sidi MTB Dragon 3 Carbon SRS Vernice

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Sidi Dragon 3 Carbon ist fast schon die Referenz im Race-Schuh-Bereich. Die Größen fallen auch nicht mehr so italienisch aus wie gewohnt.“

    MTB Dragon 3 Carbon SRS Vernice
  • Sidi MTB Giau

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Für knapp 160 Euro kein wirklicher Einsteiger-Race-Schuh mehr. Vor allem, da der Bontrager das auch für die Hälfte des Preises bietet.“

    MTB Giau
  • Specialized S-Works MTB (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbikeschuh

    ohne Endnote

    „Das angenehmste Fußbett im Testfeld, und das gepaart mit toller Kraftübertragung.“

    S-Works MTB (Modell 2011)
  • Specialized Women's MTB Pro

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Typisch Specialized, untypisch Race-Schuh – man will ihn gar nicht mehr ausziehen! Der MTB Women’s Pro ist so luftig, dass er das Prädikat ‚gefühlsecht‘ verdient.“

    Women's MTB Pro
  • Suplest Cross Country Supzero

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Optisch ein wirklicher Leckerbissen und auch technisch durchdacht, doch leider mit einigen Schwächen. Wird der Ratschenverschluss leicht schräg bedient, greift er nicht mehr optimal.“

    Cross Country Supzero

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe