World of MTB prüft Fahrradschuhe (12/2014): „Triebtreter“

World of MTB: Triebtreter (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Neben speziellen Bikes, Helmen und nun auch einer offiziellen deutschen Meisterschaft gibt es nun natürlich auch spezielle Schuhe für Enduro-Fahrer. Oft sind diese mit einem Schaft versehen, der den Knöchel vor der Kurbel bzw. bei Geländekontakt schützt. Doch um ein ganzes Testfeld mit der speziellen, wenn auch beliebten Kategorie zu füllen, ist es, zumindest jetzt noch, zu früh. Darum haben wir ähnliche bzw. verwandte Schuhe mit dazu genommen und stellen euch diese vor. ...

Was wurde getestet?

Acht Paar Fahrradschuhe wurden auf ihre Eigenschaften geprüft. Eine Notenvergabe fand nicht statt.

  • DZR Shoes Mamba

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der hohe Mamba Lederschuh vom DZR kann problemlos zur Jeans getragen werden. Anstrengend ist das Anziehen, dafür sitzt er bombenfest am Fuß. Gut geschützt ist der Knöchel, weniger die Zehen.“

    Mamba
  • Five Ten Maltese Falcon Race

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Halt auf den Flatpedals ist, wie zu erwarten, extrem hoch mit dem Five Ten Maltese Falcon Race. Doch durch die steife Sohle fehlt auch hier das Gespür fürs Pedal und wir würden den Einsatz mit Klickpedalen bevorzugen. Der Schuh ist sehr ‚geräumig‘ und top ist auch die Zehenkappe.“

    Maltese Falcon Race
  • Giro Terraduro

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Giro Terraduro ist der perfekte Schuh für den sportlichen Biker, der sich an der Minimalbesohlung an manchen Race-Schuhen stört. Der Sitz ist perfekt, die Kraftübertragung und der Schutz dank Zehenkappe gut und meist ausreichend.“

    Terraduro
  • Northwave Explorer GTX

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Mehr sportlicher Allrounder als Entdecker. Der Northwave Explorer GTX ist für Biker geeignet, die im einfacheren Gelände unterwegs sind und auch gerne zu Fuß die ein oder andere Passage zurücklegen.“

    Explorer GTX
  • Shimano SH-M200

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Shimanos Top-Enduro-Schuh SH-M200L zählt zu den sportlich ausgerichteten Schuhen in diesem Feld. Top ist die Anpassung an den Fuß durch zwei bewährte Schließsysteme. Beim Öffnen ist das Speed Lace aber fummelig. Auch der Schutz der Zehen könnte effektiver sein.“

    SH-M200
  • Specialized S-Works Trail

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Raceschuh mit dem Extra an Sicherheit. Der leicht und teure Specialized S-Works Trail passt sich hervorragend dem Fuß an, ist sportlich eng geschnitten und bietet guten Schutz für die Zehen. Der Schaft könnte aber einen Ticken höher sein.“

    S-Works Trail
  • Vans Warner SPD

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Vans Warner ist ein Allrounder unter den Schuhen, der so ziemlich alles mitmacht. Für den Einsatz im Gravity Bereich wäre ein besserer Schutz der Zehen gut. In Kombination mit Flatpedalen fehlt etwas das ‚Gefühl‘ fürs Pedal.“

    Warner SPD
  • Vaude Tonale AM II

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Vaude Tonale AM II ist der Schuh, der am meisten Schutz bietet. Zehenkappe, hoher Schaft und wasserabweisendes Obermaterial sind ideal im rauen Gelände. Abstriche bei der Bewegungsfreiheit muss man aber dabei in Kauf nehmen.“

    Tonale AM II

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf