triathlon prüft Fahrradschuhe (6/2014): „Kurz mal weggeklickt“

triathlon - Heft Nr. 122 (Juli 2014)

Inhalt

Schuhe zum Radfahren müssen anderen Ansprüchen genügen als welche fürs Laufen. Und Radschuhe für Triathleten müssen anderes können als welche für Rennradfahrer. Was? Das.

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Radschuhe für Triathleten. Man prüfte sie anhand der Kriterien Ein- und Ausstieg, Ausstattung und Preis/Leistung. Endnoten blieben jedoch aus.

  • Fizik K1 Uomo

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Schlicht, aber ein Hingucker. Der Einstieg ist nicht ganz geschmeidig, die Zunge verheddert sich manchmal, der Klett rutscht aufgrund fehlenden Widerhakens leicht aus der Öse. Ein eher warmer, weicher Schuh für kühle Rennen. Sitzt angenehm.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K1 Uomo
  • Giro Mele Tri

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Sitzt angenehm am nackten Fuß, der Einstieg klappte ohne Probleme, da sich die Zunge an der Lasche und die (kürzbare) Lasche an der Öse fixieren lässt. Geräumige, weitenregulierbare Zehenbox. Ein durchdachtes Konzept für alle Streckenlängen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Mele Tri
  • Mavic Tri Helium

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Der obere Klettriemen kann gekürzt werden und lässt sich fixieren. Ein flacher Schuh, der viel Halt gibt. Extra: Cleat-Schrauben in der passenden Länge (8 mm) werden mitgeliefert.“

    Tri Helium
  • Northwave Extreme Triathlon

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein eher breiter Schuh mit Triathlondetails wie Gegenklett und halbbefestigter Minizunge. Sitzt angenehm weich am nackten Fuß, der Einstieg ist problemlos. Trotz regulierbarer Zehenbox nichts für sehr schmale Füße. Extra: Ersatzeinlegesohlen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Extreme Triathlon
  • Pearl Izumi Tri Fly IV Carbon

    • Typ: Triathlonschuh, Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der obere Klett lässt sich mittels Nase geöffnet fixieren, allerdings neigt er zum Verhaken, wenn man ihn ganz aufzieht. Luftiger, angenehmer Sitz, vorn etwas schmaler. Dürfte vor allem auf längeren Strecken ein zuverlässiger Begleiter sein.

    Tri Fly IV Carbon
  • Scott Carbon

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Schuh fällt etwas weiter aus, dürfte an großen Füßen also besonders gut sitzen. Doch auch kleinere dürften sich darin wohlfühlen. Schneller Ein- und Ausstieg, leicht zu greifende Schlaufe.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Carbon
  • Shimano SH-TR60

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Dank langem, kürzbarem Klettband sehr weit zu öffnen. Gegenklett und Nase halten es in der Öse. Die Zehenbox ist nicht weitenregulierbar. Vertikal verschiebbare Cleatsbohrungen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SH-TR60
  • Sidi T3 Air Carbon Composite

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Schuh hat eine kompakte Fersenkappe, die zusammen mit den Klettriemen guten Halt gibt. Fällt schmal aus, sitzt aber angenehm. Zumindest, wenn man keinen extrem hohen Spann hat.“

    T3 Air Carbon Composite
  • Specialized Trivent Expert

    • Typ: Triathlonschuh;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Einstieg gelingt gut, das Material und die Polsterung sind eher straff. Bei voluminösen Füßen kann die vordere Schließe etwas drücken. Ansonsten merklich auf den Triathlonsport hin optimiert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 131 (Juni 2015) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Trivent Expert

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe