RennRad prüft Fahrradhosen (3/2013): „Freiheit für die Waden“

RennRad: Freiheit für die Waden (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Der Frühling ist da, die Temperaturen klettern. Ein paar Entscheidungen müssen fallen. Kleine oder große Runde? Lange oder kurze Hose? Oder doch irgendwas dazwischen? Da haben wir was für Sie: 3/4-Hosen.

Was wurde getestet?

Es befanden sich 14 Fahrradhosen im Vergleich. Die Bewertungen reichten von 1,0 bis 1,75.

  • Castelli Nanoflex Bibknicker

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,0 – Testsieger

    „Das Besondere an dieser Hose ist das Material: Im Stoff sind zahllose Silikon-Kügelchen in Nanogröße eingearbeitet. Das macht die Hose extrem wasserabweisend. Zusammen mit der Super Roubaix-Beschichtung ist die Bibknicker also ein hervorragender Begleiter bei schlechterem Wetter. Der Clou: Trotz aller Technik ist die Hose nicht zu schwer. Überzeugt haben uns auch das Sitzpolster sowie der Preis. ...“

    Nanoflex Bibknicker

    1

  • Löffler Hot Bond Bike Trägerhose 3/4

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,0 – Testsieger

    Eine exzellente Materialauswahl gepaart mit einer tollen Verarbeitung garantieren bei dem Löffler-Modell, dass man lange Freude an der Hose haben wird. Der Stoff trägt sich angenehm und das Sitzpolster punktet mit integrierten Gelkissen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hot Bond Bike Trägerhose 3/4

    1

  • Odlo Tights 3/4 Flash

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,25

    „Wenn man von Odlo etwas lernen kann, dann, dass man trotz FairWear günstige und sehr gute Produkte herstellen kann. Die Flash ist eine sehr gut sitzende Hose zum günstigen Preis. Das Material ist dünn und die Hose damit eher für 10 Grad aufwärts geeignet. Auch das belüftete Polster ist nur punktuell etwas dicker. Kritik? Der Übergang von Hose zu Träger ist etwas lieblos.“

    Tights 3/4 Flash

    3

  • Rapha 3/4 Bib Shorts

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,25

    „Etwas Wärme aus England. Die 3/4 Bib Shorts ist innen mit warmem Roubaix-Material ausgestattet. Somit ist die Hose der ideale Begleiter für warme März- und kalte April-Tage. Da kann ruhig auch mal ein Regenschauer kommen. Darüber hinaus wird sie aber eher zu warm. Gut gefällt uns auch das straff sitzende Polster, das insgesamt aber zur dünneren Kategorie zählt. In Sachen Verarbeitung macht Rapha niemand etwas vor. ...“

    3/4 Bib Shorts

    3

  • Vaude Advanced 3/4 Pants

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,25

    „Brandneu und überarbeitet flatterte die Vaude-Hose in die Redaktion, und sie konnte gleich überzeugen. Sehr angenehm ist zum Beispiel das Oberteil, eine Mischung aus Netz- und dünnem Bahnenstoff. Der Hosenstoff ist ungefüttert und sehr angenehm auf der Haut. Das Sitzpolster ist punktuell perforiert und trägt nicht zu dick auf. Interessant sind auch die diagonal angeordneten Schnittbahnen, die sich gut an die Bewegung anpassen. ...“

    Advanced 3/4 Pants

    3

  • X-Bionic Bib Tight 2.0 Endurance Pad

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,25

    „Man kann ja über den Preis denken, was man will, doch diese Hose gehört zum Feinsten, was man auf dem Markt finden kann. Da ist zunächst einmal der nahtlose Rundstrick, gepaart mit leichter Kompression. Unterschiedliche Stricktechniken an verschiedenen Stellen machen wirklich viel aus. Sie kühlt, sie wärmt, sie sitzt einfach gut. Auch das außen liegende Polster (in diesem Fall eine dünnere Variante) ist schlicht und ergreifend exzellent.“

    Bib Tight 2.0 Endurance Pad

    3

  • 2XU 3/4 Cycle Bib

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,5

    „2XU bedeutet Kompression.Die 3/4 Cycle Bib ist die ideale Hose fürs Frühjahrs-Trainingslager, weil die Kompression die Muskulatur und somit die Regeneration unterstützt. Da der Stoff der Hose nicht zu dick ist, macht sie auch in wärmeren Gefilden eine gute Figur. Der Beinabschluss ist angenehm breit, doch waren die punktuellen Silikon-Pads nicht nach Jedermanns Geschmack. Gut gefällt das nicht zu dicke Polster.“

    7

  • Cannondale L.E. Bib Knicker

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,5

    „Ein dickes Ding von Cannondale. Die Bib Knicker präsentiert Material im Überfluss. Der Hosenstoff ist innen mit flauschigem Super Roubaix ausgekleidet, das Polster groß und gerade an den Sitzhöckern richtig dick. Das Teil ist also genau richtig für Fahrer, die schon frühzeitig die Waden raushalten und dabei nicht auf Komfort verzichten wollen. Gut: keine reibenden Nähte an den Knien. Nett: die Rückentasche mit Reißverschluss.“

    L.E. Bib Knicker

    7

  • Gore Wear Power 2.0 Bibtights 3/4

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,5

    „Wieder ein Top-Produkt von Gore, diesmal aber zu einem mehr als fairen Preis, schließlich ist die Power-Linie unter der Xenon angeordnet. Verarbeitungstechnisch ist hier aber kein Unterschied festzustellen. Allerdings findet man bei dieser Hose eine innenliegende Naht am Bein. Diese ist zwar super vernäht, kann aber trotzdem störend wirken. Hingegen heißt es Daumen hoch fürs Sitzpolster. Das ist supersolide und angenehm. ...“

    Power 2.0 Bibtights 3/4

    7

  • Pearl Izumi Elite 3/4 Bib Tight

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,5

    „In-R-Cool bedeutet, dass der Stoff der Hose eine leicht kühlende Wirkung hat. Bei höheren Temperaturen selbstverständlich. Daher fällt diese Technologie bei der 3/4-Hose aber nicht so stark ins Gewicht. Was uns an der Elite-Bib gefällt, ist die sehr gute Passform zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Das Polster misst an der dicksten Stelle gut 13 Millimeter und ist somit auch für Komfortfahrer geeignet. ...“

    7

  • Sugoi RS Bib Knicker

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,5

    „Auch die Formula wird ab 2013 mit dem dünneren Formula FX-Polster ausgeliefert. Der Markt wollte das so. Auffällig sind bei 10 Bahnen aber auch die vielen Nähte an der RS, doch lässt die Verarbeitung keinerlei Kritik zu. Die Passform kann man als sehr straff bezeichnen. Beim Temperaturbereich findet man die RS in der Kategorie +10. Kritik? Der Schriftzug verblasst recht schnell. Der Preis ist insgesamt nicht günstig, aber für das Gebotene durchaus akzeptabel.“

    RS Bib Knicker

    7

  • Endura FS 260 Pro Bibknicker

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,75

    „Was bei der FS 260 auffällt, ist das doch etwas höhere Gewicht. Dies ist aber hauptsächlich dem punktuell doch sehr dicken Polster geschuldet. Das freut auch den Hobbyfahrer, und schließlich gehört die Hose ja auch zu Enduras Performance-Linie. Interessant ist auch die Materialwahl im Beinbereich, wo seitlich ein etwas weicherer, elastischer Streifen mit eingearbeitet wurde. Der Beinabschluss sitzt gut, könnte aber einen Tick breiter sein.“

    FS 260 Pro Bibknicker

    12

  • Gonso Picasa

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,75

    „Ein klassisches und günstiges Teil von Gonso. Die Picasa glänzt zunächst einmal durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Träger der Hose sind zwar angenehm, aber nicht aus Netzmaterial. Auffällig ist, dass die Picasa oberhalb des Knies abgesetzt ist und darunter nur noch mit einem 2-Bahnen-Schnitt gearbeitet wird. Das reduziert die Reibung im Kniebereich. Das Polster ist übrigens sehr straff und nur punktuell verdickt, könnte aber einen Tick besser sitzen.“

    Picasa

    12

  • Protective Alassio Bib 2

    • Typ: 3/4-Hose

    Note:1,75

    „Butterweiches Material bei Protective. Schon beim ‚Unboxing‘ und dem ersten ‚Hands-On‘ schmeichelt die Alassio (die es im Übrigen auch ohne Träger gibt) der Haut. Beim Tragen stellt sich dann allerdings heraus, dass die Sanftheit auch dazu führt, dass man das Gefühl hat, dass die Hose vielleicht eine Nummer kleiner sein sollte, da sie doch etwas locker sitzt. Die Polsterung der Alassio ist wie bei vielen Konkurrenten nicht zu dick. ...“

    Alassio Bib 2

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhosen