Fahrradhelme im Vergleich: Lebensversicherung

RennRad: Lebensversicherung (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein guter Helm soll leicht sein, sitzen, ohne Druckstellen zu verursachen, und über eine ideale Belüftung verfügen. Vor allem aber muss er den Fahrer schützen. Im Test: zehn Helme bis 200 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Fahrradhelme bis 200 Euro. Die Modelle erhielten 3,5 bis 5 von 5 Punkten.

  • Giro Aeon

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    5 von 5 Punkten – Testsieger

    „Plus: Passform, Belüftung, Gewicht, 3 Größen.
    Minus: Riemen lassen sich schwer einstellen.“

    Aeon

    1

  • Bell Gage

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4,5 von 5 Punkten

    „Plus: Verarbeitung, Belüftung, Tragekomfort.
    Minus: nicht für großen Kopfumfang verfügbar.“

    Gage

    2

  • Bollé The One Road Premium

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4,5 von 5 Punkten

    „Plus: Preis, Ausstattung, Features.
    Minus: Hinterkopfhalterung (Höhenverstellung).“

    The One Road Premium

    2

  • Ekoi Ekcel Magnetic

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4,5 von 5 Punkten

    „Plus: Design, Features, Gewicht.
    Minus: nur 2 Größen, nicht höhenverstellbar“

    Ekcel Magnetic

    2

  • Kask Mojito

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4,5 von 5 Punkten – Kauftipp

    „Plus: Passform, Detailverliebtheit.
    Minus: leichte Verarbeitungsschwächen.“

    Mojito

    2

  • Met Rivale

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4,5 von 5 Punkten – Kauftipp

    „Plus: Preis, Passform.
    Minus: -.“

    Rivale

    2

  • Alpina Valparola RC

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4 von 5 Punkten

    „Plus: Design, Belüftung, Verarbeitung.
    Minus: Eigenwillige Form.“

    Valparola RC

    7

  • Lazer O2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    4 von 5 Punkten

    „Plus: umfangreiches Zubehör, Passform, Preis.
    Minus: nur zwei Größen.“

    O2

    7

  • Mavic Ksyrium Elite (Helm)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    3,5 von 5 Punkten

    „Plus: Preis.
    Minus: Verarbeitung im Detail.“

    Ksyrium Elite (Helm)

    9

  • Specialized Airnet

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    3,5 von 5 Punkten

    „Plus: Old-School-Design, Pad mit ‚Schirmmütze‘.
    Minus: Passform passt nicht für jeden Kopf.“

    Airnet

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme