Fahrräder im Vergleich: Klein, aber oho!

velojournal: Klein, aber oho! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Falträder bilden eine Nische innerhalb der Velotypen. Oft etwas despektierlich als ‚Klappräder‘ abgetan, entpuppen sich die besseren als pfiffige Alleskönner.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Falträder, die jedoch ohne Endnoten blieben.

  • Joey Elite (Modell 2014)
    Airnimal Joey Elite (Modell 2014)
      Typ: Klapp-/Falt-Rad; Gewicht: 14,1 kg; Felgengröße: 24 Zoll
  • H6R Bienne (Modell 2014)
    Brompton H6R Bienne (Modell 2014)
      Typ: Klapp-/Falt-Rad; Gewicht: 13,3 kg; Felgengröße: 16 Zoll
  • MU P27 (Modell 2014)
    Dahon MU P27 (Modell 2014)
      Typ: Klapp-/Falt-Rad; Gewicht: 13,1 kg; Felgengröße: 20 Zoll
  • Birdy Touring Disc (Modell 2014)
    Riese und Müller Birdy Touring Disc (Modell 2014)
      Typ: Klapp-/Falt-Rad; Gewicht: 12,7 kg; Felgengröße: 18 Zoll
  • Eclipse S18 (Modell 2014)
    Tern Eclipse S18 (Modell 2014)
      Typ: Klapp-/Falt-Rad; Gewicht: 15,8 kg; Felgengröße: 24 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder