Fahrräder im Vergleich: Klein, aber oho!

velojournal: Klein, aber oho! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Falträder bilden eine Nische innerhalb der Velotypen. Oft etwas despektierlich als ‚Klappräder‘ abgetan, entpuppen sich die besseren als pfiffige Alleskönner.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Falträder, die jedoch ohne Endnoten blieben.

  • Airnimal Joey Elite (Modell 2014)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 14,1 kg;
    • Felgengröße: 24 Zoll

    ohne Endnote

    „Fährt sich wie ein normales Velo. Dank Rohloff-Schaltung auch für längere Touren geeignet. Allerdings etwas kurz geschnitten, mit wenig Platz zwischen Sattel und Lenksäule.“

    Joey Elite (Modell 2014)
  • Brompton H6R Bienne (Modell 2014)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 13,3 kg;
    • Felgengröße: 16 Zoll

    ohne Endnote – Faltkönig

    „Vor allem für Pendler entwickelt, überraschte das Brompton auf der Tour: Mit den 6 Gängen war es erstaunlich berggängig, für noch längere Bergfahrten wäre man allerdings froh um 1 bis 2 zusätzliche Gänge.“

    H6R Bienne (Modell 2014)
  • Dahon MU P27 (Modell 2014)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 20 Zoll

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Plus: gute Schaltung mit breitem Gangspektrum; schöne Kabelführung durch den Rahmen.
    Minus: Gepäckträger für grösseres Gepäck nicht gut nutzbar; für grosse Menschen zu wenig Sattelauszug.“

    MU P27 (Modell 2014)
  • Riese und Müller Birdy Touring Disc (Modell 2014)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 12,7 kg;
    • Felgengröße: 18 Zoll

    ohne Endnote – Das Universelle

    „Plus: Anpassung der Sitzposition gut möglich; guter, gut nutzbarer Gepäckträger, geht auch bei grossen Velotaschen; sicheres Bremsen mit Scheibenbremsen.
    Minus: wendiges Fahrverhalten, braucht etwas Angewöhnungszeit.“

    Birdy Touring Disc (Modell 2014)
  • Tern Eclipse S18 (Modell 2014)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 15,8 kg;
    • Felgengröße: 24 Zoll

    ohne Endnote – Bestes Fahrgefühl

    „Fährt leichter, als es aussieht. Fahrgefühl wie auf einem ausgewachsenen Trekkingrad. Falten ist einfach, das Paket ist danach aber recht unförmig und sperrig.“

    Eclipse S18 (Modell 2014)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder