4 Fahrräder, 1 Fahrradgabel und 1 Fahrradreifen: Twentyniner

trenddokument - Heft 6/2011

Inhalt

Große Räder rollen leichter und haben weniger Probleme mit Unebenheiten. Diese beiden Fakten machen 29-Zoll-Räder zur neuen Königsklasse, und nach einem zögerlichen Marktstart in Deutschland gibt es nun einiges an Auswahl.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Fahrräder, eine Fahrradgabel und ein Fahrradreifen, die unabhängig voneinander getestet wurden. Die Produkte blieben ohne Endnote.

  • Biketec Flyer X-Serie 29

    • Typ: E-Mountainbike

    ohne Endnote

    „... Der sportliche Offroader aus der Schweiz ist mit Shimano-XT-Zehngangschaltung und -Scheibenbremsen ausgestattet, dazu kommt eine hochwertige Federgabel von RockShox. Mit 250- oder 350-Watt-Mittelmotor und Li-Ion-Akku ist der E-29er gleichermaßen kräftig wie ausdauernd genug für längere Bergtouren.“

    Flyer X-Serie 29
  • Haibike eQ Xduro 29 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: E-Mountainbike

    ohne Endnote

    „... Der sportliche Radhersteller aus Schweinfurt stattet das neue ‚eQ Xduro 29‘ mit der 100-mm-Federgabel RockShox Reba sowie einer Zehnfach-Kettenschaltung aus; auch bissige Magura-Scheibenbremsen sind an Bord. ...“

    eQ Xduro 29 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
  • Haibike Greed 29 RC - SRAM X0 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 9,85 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Mit dem ‚Greed 29‘ stellt Haibike ein lupenreines Racebike auf die 29-Zoll-Laufräder. Gerade mal 1.150 Gramm bringt der steife, robuste Carbonrahmen auf die Waage; so lässt sich ein deutlich unter zehn Kilo leichtes Hardtail mit optimalen Fahreigenschaften komponieren. ...“

    Greed 29 RC - SRAM X0 (Modell 2012)
  • Koga World Traveller 29 - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 17,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    Von der Ausstattung her können sich insbesondere die Schaltgruppe von Shimano und die Bremsen von Magura sehen lassen, die viel aushalten. Die 29 Zoll großen Reifen erlauben ein bequemes Vorwärtskommen. Auch die Sicherheit (LED-Lichtanlage) und der Transport (Gepäckträgerlast bis 40 Kilo) kommen nicht zu kurz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    World Traveller 29 - Shimano SLX (Modell 2012)
  • Rock Shox SID 29

    • Geeignet für: Trekkingrad

    ohne Endnote

    „Mit der legendären SID im 29-Zoll-Format bringt Federspezialist RockShox ... eine außergewöhnlich leichte Federgabel für die Trendbikes auf den Markt. Nur 1.582 Gramm wiegt die Gabel, die Luft als Federungsmedium nutzt; dank Carbon-Gabelkrone und 15-mm-Steckachse bietet sie dabei die hohe Steifigkeit, die man bei sportlicher Geländefahrt braucht. ...“

  • Schwalbe Hans Dampf

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „... Kräftige Profil-Blöcke verteilt auf eine Reifenbreite von 2,35 Zoll sorgen laut Hersteller für beste Laufeigenschaften und Grip auf losem und verblocktem Terrain. Für eine hohe Traktion sorge das Trail-Star Compound Hans Dampf ...“

    Hans Dampf

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder