RoadBIKE prüft Fahrräder (7/2009): „Frische Flitzer“

RoadBIKE

Inhalt

Hier finden Sie für sich das perfekte Carbon-Rennrad. RoadBIKE hat die aktuellsten Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Carbon-Rennräder. Testkriterien waren Rahmen und Gabel, Ausstattung und Gewicht. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Des weiteren wurden die Fahreigenschaften in den Bereichen Sitzposition, Ausstattung und Gewicht angegeben.

  • BMC Pro Machine SLC01

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Optisch eigenständig, technisch aus einem Guss, dazu Komfort vom Feinsten - das BMC SLC01 ist eine Rennmaschine der besonders edlen, Schweizer Art.“

    Pro Machine SLC01
  • Cube Litening Super HPC

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das profitaugliche Cube begeistert sportliche Fahrer und treibt sie zu neuen Bestleistungen, die Ausstattung fasziniert wie die inneren Werte des Rahmen-Gabel-Sets.“

    Litening Super HPC
  • Kestrel Talon SL Road

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Kestrel vereint Zeitfahr-Qualitäten mit einem Straßenrad - interessant nur für sehr leichte Triathleten und Hobby-Zeitfahrer - ihnen ist der Rahmen noch nicht zu weich.“

    Talon SL Road
  • Lapierre X-Lite II 300 FDJEUX

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Lapierres Team-Replika fühlt sich vom ersten Meter vertraut an, folgt schnell und intuitiv den Willen sportlicher Fahrer - ein sehr angenehmer Allround-Sportler.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Look Cycles 566 Origin

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Der individuelle Rahmen des Look bietet viel Komfort und Laufruhe - der Lenkkopf müsste aber deutlich steifer sein.“

  • Müsing Onroad Race

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Müsings Onroad Race kommt zunächst nüchtern daher - zündet bei antrittsstarken Fahrern aber durch satten Vortrieb.“

    Onroad Race
  • Progress Bike Phase

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Progress Phase überzeugt durch hohen, spürbaren Sitzkomfort und fühlt sich auf welligen Rollerpassagen wie zu Hause.“

    Phase
  • Schmolke Titan Namur Sub5

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Schmolkes Titan-Top-Modell Namur erzeugt Gänsehaut-Feeling: Eine beeindruckende und ultraleichte Rennmaschine, die mit ihrer grandiosen Fahrfreude sogar Wochenend-Tourer anspricht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Titan Namur Sub5
  • Storck Bicycle Fenomalist

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Rahmen und Schaltung markieren die absolute Weltklasse und verschmelzen zu einem absoluten Traumrenner.“

    Fenomalist
  • Univega Via Mountain King

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Unaufdringlich, spurtreu und stets beherrschbar - mit dem Via Mountain King liefert Univega einen souveränen Carbon-Renner, besonders für starke Fahrer. Mit dieser Ausstattung bleiben auch 3500 Euro akzeptabel.“

    Via Mountain King

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf