Top-Stars

RoadBIKE

Inhalt

Nur wer Spitzenleistung in allen Bereichen bringt, hat gute Chancen auf den Titel ‚bestes Rennrad des Jahres‘.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Rennräder. Sie wurden mit 3 x „überragend“ und 2 x „sehr gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Rahmen und Gabel, Ausstattung sowie Gewicht. Des Weiteren wurden im Bereich Fahreigenschaften die Sitzposition und der Charakter untersucht. Außerdem wurde das Fahrerprofil ermittelt.

  • Cannondale SuperSix Dura Ace

    • Typ: Rennrad

    „überragend“

    „... Kein anderes Rad bietet einen so breiten Einsatzbereich. Mit der idealen Mischung aus sportlicher Willigkeit und traumwandlerisch sicherer Beherrschbarkeit erobert es die Herzen anspruchsvoller Rennradfahrer im Sturm ...“

    SuperSix Dura Ace
  • Canyon Ultimate CF SLX

    • Typ: Rennrad

    „überragend“

    „... Den Komfortvorteil verspielen in der Praxis aber die Mavic R-Sys-Laufräder mit ihren harten Carbonspeichen. Rennfahrer stört das allerdings wenig, zumal das spritzige Canyon trotzdem noch angenehm zu fahren ist und auch die Sitzposition nicht zu extrem gerät. ...“

    Ultimate CF SLX
  • Scott Addict R1

    • Typ: Rennrad

    „überragend“

    „... Gierig nach Beschleunigung marschiert es mit stoischer Ruhe über jeden Untergrund und durch jeden Kurvenradius. So präzise es auf jeden Befehl reagiert, so gutmütig verzeiht es kleine Fahrfehler. Damit wird es zum Liebling aller Kilometersammler ...“

    Addict R1
  • Cervélo Cycles R3 SL

    • Typ: Rennrad-Rahmen

    „sehr gut“

    „... Besonders Fahrer, die kurvige Kurse mit vielen knackigen Anstiegen schätzen, profitieren vom Fahrverhalten des leichtfüßigen Wirbelwinds. Dazu passt ganz hervorragend die zackige Lenkung und eine leicht gedrungene Sitzposition. ...“

    R3 SL
  • Specialized S-Works Tarmac SL2

    • Typ: Rennrad

    „sehr gut“

    „... Der unglaubliche Komfort unterscheidet das neue Tarmac von jeder anderen Rennmaschine. Denn bei allem Vortrieb, den es im Überfluss zur Verfügung stellt, bei den messerscharfen Richtungswechseln, die es ganz nebenbei möglich macht, bietet es schlicht ein überragendes Dämpfungsverhalten ...“

    S-Works Tarmac SL2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder