Fahrräder im Vergleich: Top-Angebote

RennRad: Top-Angebote (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Sie gehören zu den Bestsellern im Rennradsegment: die Räder der 2000-Euro-Klasse. Die Angebote der Hersteller mit Direktvertrieb haben dabei den Ruf, besonders gute Preis-Leistungsverhältnisse zu bieten. Ob dies stimmt, zeigt unser Test.

Was wurde getestet?

Es waren sechs Rennräder im Vergleichstest, die Wertungen zwischen 6 und 9 von 10 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten, Ausstattung und Preis/Leistung.

  • 1

    Endurace CF 9.0 (Modell 2016)

    Canyon Bicycles Endurace CF 9.0 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    9 von 10 Punkten – Kauftipp

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Kompromisslos komfortabel: Das Canyon ist genau richtig für Menschen, die ein Rad wollen, das Schläge von unten dämpft. Der Rahmen ist hervorragend durchdacht und verarbeitet. Zudem ist es das leichteste Rad im Test.“

  • 1

    Spire Carbon Ultegra (Modell 2016)

    Radon Spire Carbon Ultegra (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Das Radon ist eines der agilsten Räder des Testfelds. Dabei ist die Geometrie nicht zu sportlich, sondern kompakt. Die Ausstattung ist hochwertig – das Spire bietet viel Rad fürs Geld.“

  • 1

    Xeon Team CGF-3000 - Shimano Ultegra 6800 (Modell 2016)

    Rose Xeon Team CGF-3000 - Shimano Ultegra 6800 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 6,99 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Anzahl der Gänge: 2 x 11

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Ein Rad für fast alle Fälle. Das Rose ist sehr ausgewogen und kann auch sportlich bewegt werden. Dennoch ist die Sitzposition eher aufrecht. Rose bietet hochwertige Anbauteile und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.“

  • 4

    VRC Comp (Modell 2016)

    Votec VRC Comp (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Sportlich und agil ist das Votec, der Rahmen überzeugt durch seine Steifigkeit und sein Gewicht. Die Ausstattung ist insgesamt hochwertig, die Ultegra aber nicht ganz gruppenrein.“

  • 5

    GLR 6.0 - Shimano Ultegra 6800 (Modell 2016)

    Trenga De GLR 6.0 - Shimano Ultegra 6800 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,1 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Die Geometrie des Trenga De ist klassisch: das Oberrohr ist recht lang, was zu einer eher sportlichen Sitzposition führt. Die Fahreigenschaften sind ausgewogen. Der Alu-Rahmen ist wertig, das Gewicht jedoch etwas erhöht.“

  • 6

    Speed Mechanisch Disc - Shimano 105 (Modell 2016)

    Poison Speed Mechanisch Disc - Shimano 105 (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,6 kg

    6 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Das Poison bietet ein eigenständiges Design und eine ebensolche Ausstattung. Die Disc bietet eine hohe Bremspower. Die Sitzposition ist ausgewogen, jedoch ist das Gewicht recht hoch.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder