mountainbike rider Magazine prüft Fahrräder (10/2015): „Golden Summer“

mountainbike rider Magazine - Heft 11/2015

Inhalt

Yeah, sie ist da, die Off-Season. Aber anstatt Trübsal zu blasen, dass sich die Saison langsam, aber sicher dem Ende nähert und am Wochenende nicht mehr fünf Events gleichzeitig stattfinden, solltet ihr lieber rausgehen und eure Enduro-Bikes durch den Wald jagen. Noch sind die Trails staubig und die Sonne nicht nur angenehme Temperaturen mit sich, sondern verwandelt den Herbstwald zudem in eine wunderschöne Spielwiese für uns Mountainbiker. Und damit ihr bald mit dem richtigen Material unterwegs seid, haben wir für euch vier brandneue Enduro-Bikes getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren vier Enduro-Bikes, die keine Endnoten erhielten.

  • Centurion Trailbanger 2000.27 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,7 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Das neue Long-Travel-Enduro aus dem Hause Centurion ist genau das richtige Gefährt für Leute, die ohne Rücksicht auf Verluste alles fahren wollen, was unsere Wald-Spielplätze hergeben. Egal ob All-Mountain-Trail, knackige Enduro-Tour oder auch der Ausflug in den Bikepark, sie alle können dem ‚Trailbanger‘ nichts anhaben. Ein sehr ausgewogenes Rad mit Spaßgarantie, dessen Qualitäten eindeutig im Downhill liegen!“

    Trailbanger 2000.27 (Modell 2016)
  • Cube Stereo 160 C:68 Action Team (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,3 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Warum das ‚Stereo Action Team‘ die Rennwaffe der Enduro-Teamfahrer ist, können wir nur allzu gut nachvollziehen. Es ist extrem effizient bergauf und bergab trotzdem sehr potent, genau richtig für Enduro-Rennen jeglicher Art. Wer jedoch auch auf dem Downhill-Home-Trail oder im Bikepark mal eine härtere Gangart einlegen will, der bringt das Cube schon mal an seine Grenzen.“

    Stereo 160 C:68 Action Team (Modell 2016)
  • Giant Reign Advanced 0 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Giant ‚Reign Advanced 0‘ ist ein absoluter Garant für bedingungslosen Trail-Spaß. Der Preis ist gesalzen, Fakt ist jedoch, dass ihr ein Bike höchster Qualität mit einem geilen Aufbau bekommt und damit, egal ob auf der All-Mountain-Runde, dem Enduro-Trail oder im Bikepark, eine gute Figur macht. Die Geometrie entspricht den aktuellen Trends vollends und lässt euch enormen Druck auf die Front ausüben.“

    Reign Advanced 0 (Modell 2016)
  • Votec VE Evo (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Wer ein tadellos funktionierendes Enduro-Bike für jeden Einsatzzweck sucht, wird mit dem Votec schnell glücklich werden. Auch sein Preis von 3.799 Euro ist mehr als heiß!“

    VE Evo (Modell 2016)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder