Men's Health - Heft 4/2014

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Men's Health nahm zehn Fahrräder in Augenschein, darunter ein Touren-Mountainbike, drei Touren-Fullys, drei Racebikes und drei All-Mountain-/Enduro-Bikes. Die Produkte blieben ohne Endnote.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Touren-Mountainbike im Einzeltest

  • Simplon Kibo 275 XTE (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Perfektes Beispiel für ein Großrad-Bike. Auf der Feierabendrunde, beim Alpencross oder im knackigen Trail-Intermezzo - der 27,5"-Tourer glänzt durch Vielseitigkeit. Ein Resultat aus niedrigem Gesamtgewicht (12,3 kg) und vortriebsstarkem 130-mm-Fahrwerk. Via Baukasten-System personalisierbar.“

    Kibo 275 XTE (Modell 2014)

3 Touren-Fullys im Vergleichstest

  • Centurion Numinis 800.29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,4 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Mit kompakten 100 mm Federweg am Heck und sportlich-laufruhigem Naturell beglückt der 29"-Tourer Langstreckenfahrer, die mit Marathon-Rennen liebäugeln. Zum fairen Preis gibt's solide Shimano-Komponenten und -Scheibenbremsen.“

    Numinis 800.29 (Modell 2014)
  • Ghost AMR Riot Lector 9 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11,2 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Offiziell ein Touren-/All-Mountain-Bike, jagt das 12,3 kg leichte 27,5"-Rad wie ein Mini-Enduro über die Trails. Verantwortlich dafür sind die Hinterrad-Federung, die 130 mm Federweg effektiv nutzt, und der tiefe Schwerpunkt des Vollcarbon-Rahmens.“

    AMR Riot Lector 9 (Modell 2014)
  • Trek Fuel EX 9.7 29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Ein Freund fürs Leben! Dank gutmütigem Handling, 29"-Laufrädern und besonders schluckfreudigem Hinterbau (120 mm) genießt der Fahrer hier volle Souveränität, auch wenn der Weg im Nirgendwo endet. Optik-Highlight: der Carbon-Hauptrahmen.“

    Fuel EX 9.7 29 (Modell 2014)

3 Racebikes im Vergleichstest

  • Scott Spark 910 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11,2 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Ob enge Cross-Country-Rennkurse oder Etappenrennen: Dank diverser Federbein-Montagepunkte und vom Lenker aus verstellbarem Heck-Federweg stimmen Sie Geometrie und Fahrwerk des 11,2 kg leichten Carbon-29ers auf sämtliche Strecken ab.“

    Spark 910 (Modell 2014)
  • Specialized Epic Comp Carbon 29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11,5 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Langsam? Das Wort vergessen darf, wer dieses 11,5 kg leichte Carbon-Bike beschleunigt. Mit dem muskulös-steifen Chassis und einer effizienten, intelligenten Federung, die nur bei Unebenheiten arbeitet, strebt das Epic nach dem Siegerpodest.“

    Epic Comp Carbon 29 (Modell 2014)
  • Stevens Jura (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,5 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Kleine Fahrer wählen für das 16"-Bike 27,5"-Räder, alle anderen fahren von Rahmengröße 18" an auf 29"-Rädern. Somit profitieren alle von der Laufruhe und der Langstreckenqualität größerer Laufräder. Hervorragend: das komfortable 120-mm-Fahrwerk.“

    Jura (Modell 2014)

3 All-Mountain-/Enduro-Bikes im Vergleichstest

  • Canyon Spectral AL 6.0 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,4 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Die 27,5"-Grazie verführt mit ihrem eleganten Alu-Chassis und ist prädestiniert für Trail-Touren und Enduro-Rennen. Das 140-mm-Fahrwerk und eine vom Lenker aus versenkbare Sattelstütze zur einfachen Gewichtsverlagerung sichern Abfahrtsspaß.“

    Spectral AL 6.0 (Modell 2014)
  • Cube Fritzz 160 HPA TM 27,5 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,9 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Enduro-Klassiker in frischem Grün - der fällt auf! Mit einer Hinterrad-Federung, die vom Lenker aus straff gestellt werden kann, bewältigt das 27,5"-Bike die Anstiege zuverlässig. Das schluckfreudige 160-mm-Fahrwerk entzaubert grobe, alpine Trails.“

    Fritzz 160 HPA TM 27,5 (Modell 2014)
  • Focus AM 2.0 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 14,1 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Es geht Ihnen nie schnell genug? Dann ist das Ihr idealer Partner! Mittels üppiger 160-mm-Federung und souverän-laufruhiger Auslegung jagt dieses 27,5er nach Podiumsplätzen. Bissige XT-Bremsen von Shimano sind ein Top-Entschleunigungsmittel.“

    AM 2.0 (Modell 2014)

Tests

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf