Fahrräder im Vergleich: Sportliche Alleskönner

Fahrrad News

Inhalt

Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf sind Cyclocross-Räder wieder da. Als Breitensport-Gerät haben sie sich einen festen Platz erobert. Fahrrad News erklärt, was es mit der Gattung auf sich hat und stellt ausgewählte Modelle vor.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Crossräder.

  • Dolce CX

    Bergamont Dolce CX

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein günstiger Einstieg in den Cross-Sport, der auch als Allrounder überzeugt. Der attraktive Preis rechtfertigt das recht hohe Gewicht.“

  • Cross Comp

    C14 Cross Comp

    • Typ: Crossrad

    ohne Endnote

    „Am schön gestalteten Offroader fällt die komfortable Sitzposition auf. Dazu kommen sportliche Fahreigenschaften und gute Komponenten.“

  • Onroad Crozzroad Lite

    Müsing Onroad Crozzroad Lite

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Hübsch, stabil und funktionell - wer Geländespaß sucht, wird bei Müsing fündig, ohne den Geldbeutel überstrapazieren zu müssen.“

  • X-Ride

    Ridley Bikes X-Ride

    • Typ: Crossrad

    ohne Endnote

    „Der belgische Renner verströmt Rennstrecken-Flair und ist ungewöhnlich ausgestattet, allerdings auch ein reiner Crosser.“

  • Super Prestige

    Stevens Super Prestige

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein gelungener Crosser, dessen Rennsport-DNA auch für Breitensportler Vorteile bietet. Besonders positiv fällt die Performance der neuen Gabel auf.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder