Fahrrad News prüft Fahrräder (4/2014): „Die Fünf für Fahrspaß“

Fahrrad News - Heft 2/2014

Inhalt

Wer flott und stilvoll durch den Alltag radeln will, sollte sich diese fünf Fahrräder genauer ansehen. Von dezidiert sportlich bis super-komfortabel - unser Quintett bietet alles.

Was wurde getestet?

Im Check waren 5 Urban-Bikes, die keine Endnoten erhielten.

  • Centurion City Speed 8 (Modell 2014)

    • Typ: Urban Bike, Fitnessbike;
    • Gewicht: 10,8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Mit seinem Gewicht um elf Kilo lässt sich das Centurion flott auf Touren bringen; die Shimano Nexus-8 schaltet geschmeidig, ist jedoch keine Kettenschaltung - also beim Gangwechsel bitte nicht vergessen, den Druck vom Pedal zu nehmen. ... Der Hersteller montiert einfache V-Brakes, die aber sehr gut funktionieren und sich zumindest bei Trockenheit vor hydraulischen Stoppern nicht verstecken müssen ...“

    City Speed 8 (Modell 2014)
  • Diamant 129 (Modell 2014)

    • Typ: Urban Bike;
    • Gewicht: 12 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die Sitzhaltung auf dem 129 ist trotz des recht niedrigen Lenkers nicht zu tief und sehr kompakt, angenehm sind die stark zurückgebogenen Lenkerenden. Die Tektro-Bremshebel könnten allerdings etwas weniger spitz ausfallen. ... Die sehr kurzen V-Bremsen verzögern kräftig; vorne ist ein Bremsdämpfer montiert, der dem Stopper die Schärfe nimmt. ...

    129 (Modell 2014)
  • Raleigh Dundee Urban (Modell 2014)

    • Typ: Urban Bike;
    • Gewicht: 13,3 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „... Gute Sicht ermöglicht der extrem helle Supernova-Scheinwerfer, am Rücklicht, das notwendigerweise am Schutzblech platziert wurde, beugt ein Schutzbügel Beschädigungen vor. Die Achtgangnabe lässt sich geschmeidig schalten, und wenn nicht der Seitenständer so weit abstünde, dass man beim Pedalieren mit dem Fuß dagegenstoßen kann, wäre das Dundee wirklich rundum gelungen.“

    Dundee Urban (Modell 2014)
  • Specialized Globe Daily Deluxe 4 (Modell 2014)

    • Typ: Urban Bike, Citybike;
    • Gewicht: 15,2 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Mit Shimanos Nexus-8 ist das Daily 4 klassentypisch ausgestattet; für den Alltags- und Toureneinsatz ist dies eine gute Wahl. Nicht wirklich begeistern kann die Bremsanlage: Die Zangen sind nicht sehr bissig, hinten sorgt die verschlungene Zugführung für schlechte Dosierbarkeit und hohe Handkraft. Die Sitzhaltung auf dem Globe ist kompakt und aufrecht ...“

    Globe Daily Deluxe 4 (Modell 2014)
  • Winora Talparo (Modell 2014)

    • Typ: Urban Bike, Fitnessbike;
    • Gewicht: 13,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die sportliche, eng gestufte Schaltung verführt zu schnellen Gangwechseln, vergisst man dabei aber, den Druck vom Pedal zu nehmen, kracht's auch mal im Getriebe. Sehr gut ist die Kettenspannung per Exzenter im Tretlager - kräftige Nabenschaltungsfahrer kämpfen ja oft damit, dass das Hinterrad in den Ausfallenden nach vorne rutscht, was hier nicht passieren kann. ...“

    Talparo (Modell 2014)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder