Fahrräder im Vergleich: Repack Reloaded

bikesport E-MTB: Repack Reloaded (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Breezer, GT, Marin, Specialized, Yeti, Centurion - große Namen aus den Anfangstagen des Mountainbikens. Wir haben uns auf die aktuellen Modelle der Klassiker geschwungen und folgen den Spuren der Bikepioniere.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Fahrräder.

  • Lightning Team

    Breezer Bikes Lightning Team

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Lightning Team ist ein moderner Klassiker der hohe Qualität, tolles Tourenpotential sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vereint.“

  • No Pogo Hydro XT

    Centurion No Pogo Hydro XT

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das No Pogo ist wie sein Urvater ein exzellentes Tourenbike und verwöhnt mit gutem Vortrieb, geringen Wipptendenzen beim Treten sowie der Möglichkeit für die Montage von zwei Trinkflaschenhaltern - perfekt für Tourer und Alpencrosser.“

  • Zaskar Carbon Team (2010)

    GT Bicycles Zaskar Carbon Team (2010)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Alte Gene im neuen Gewand. Das GT Zaskar richtet sich durch die rassigen Fahreigenschaften sowie die auf Rennen ausgerichtete Ausstattung an traditionelle Racer, die jedoch optisch und technisch auf der Höhe der Zeit biken möchten. Mit teils anderen Komponenten erweitert sich der Einsatzbereich aber enorm.“

  • Team Issue

    Marin Team Issue

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Leicht, edel, schnell. Das aktuelle Team Issue hebt sich zudem auch durch die eigenständige Optik von Konkurrenzprodukten deutlich ab. Racer und sportliche Hobbyfahrer finden hier einen beständigen Partner!“

  • Stumpjumper FSR Elite (2010)

    Specialized Stumpjumper FSR Elite (2010)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Stumpy mag auf den ersten Blick etwas bieder wirken, gefällt aber durch seinen riesigen Einsatzbereich, den hohen Fahrspaß und die vielen Details. Rahmen und Federelemente sind in dieser Klasse zudem phänomenal aufeinander abgestimmt. Man merkt, dass das Ganze bei Specialized im Vordergrund steht - das ist schwer zu toppen!“

  • ARC (2010)

    Yeti Cycles ARC (2010)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das ARC ist ein sehr sportlicher Tourer, der mit seinem agilen Handling bergab und im Trail eine Menge Spaß bietet. Optik und Ausstattung passen und fügen sich ins perfekte Gesamtbild ein.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder