Fahrräder im Vergleich: Harte Gefährte(n)

bikesport E-MTB: Harte Gefährte(n) (Ausgabe: 1-2/2011) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Hardtails sind nach wie vor die meistverkauften Bikes. Kein Wunder: Wartungsarmut, geringes Gewicht und günstiger Preis stehen auf der Haben-Seite. 17 Modelle vom Einsteiger- bis zum Race-Bike auf dem Trail-Prüfstand.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 17 Fahrräder.

  • Bulls Black Adder 2

    • Typ: Mountainbike

    „herausragend“

    „Das BA 2 schafft den Spagat von komfortablem Tourer bis zum Marathonbike. Optik und Verarbeitung sind super. Viel Leistung für faires Geld.“

    Black Adder 2

    1

  • Canyon Bicycles Grand Canyon CF 9.0 SL

    • Typ: Mountainbike

    „herausragend“

    „Fahrleistung, Ausstattung und Qualität sind einsame Spitze. Bis auf die schmalen Reifen richtig gut und preislich attraktiv!“

    Grand Canyon CF 9.0 SL

    1

  • Simplon Razorblade TRA-20

    • Typ: Mountainbike

    „herausragend“

    „Klasse Racer mit viel Liebe zum Detail und ordentlich Vortrieb.“

    Razorblade TRA-20

    1

  • Bergamont Platoon MGN

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Top ausgestattetes Race-Bike, um ordentlich die Berge hochzuheizen. Steiler und schneller geht immer!“

    Platoon MGN

    4

  • Bulls Copperhead 2

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    „Details und Ausstattung passen gut zusammen und sorgen für einen Preis-Leistungs-Tipp.“

    4

  • Conway Q-MR 900

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Solider Begleiter für Touren von der Feierabendrunde bis zur Transalp. Agil auf Singletrails.“

    Q-MR 900

    4

  • Corratec X-Vert S CA+

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Angenehme Ergonomie, tolle Fahreigenschaften sowie der interessante Rahmen sind den Preis wert. Fahrspaß garantiert!“

    X-Vert S CA+

    4

  • Giant XTC Comp 1

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das ‚Einsteiger-Hardtail‘ ist ein potenter Feierabend-Racer mit Spaßgarantie und toller Optik.“

    XTC Comp 1

    4

  • Haibike Q RX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Klasse Touren-Bike für ziemlich alle Lebenslagen und mit viel Trail Potenzial - draufsetzen, Gas geben und Spaß haben.“

    Q RX

    4

  • Radon Black Sin 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Black Sin ist ein top Einsteiger-Racer im schlichten Kleid.“

    Black Sin 6.0

    4

  • Storck Bicycle Rebelion 1.3

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Biker, denen Steifigkeit über alles geht, sind mit dem Rebelion bestens bedient.“

    Rebelion 1.3

    4

  • Univega Alpina HT-UPCT Team

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Durchgestylt und mit top Ausstattung - ein Bike für Racer.“

    Alpina HT-UPCT Team

    4

  • Wheeler Eagle 10

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Ein Racer, um ordentlich Gas zu geben - egal ob bergauf oder bergab.“

    Eagle 10

    4

  • Bianchi JAB 7700

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Solide Einsteiger-Droge für begeisterte Marathon-Novizen.“

    JAB 7700

    14

  • Bianchi Methanol SL 9500 (2010)

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Ein rassiges Bike für Racer. Kompromisslos auf Tempo getrimmt. Daher Abstriche beim Komfort.“

    Methanol SL 9500 (2010)

    14

  • Focus Bikes Black Forest 3.0

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Schön ausgestattetes, sportliches und quirliges Rad, das durch Unstimmigkeiten in der Ausstattung etwas Federn lässt.“

    Black Forest 3.0

    14

  • Transalp 24 Stoker Limited 2.0

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Ein Touren-Hardtail, das mit mehr Reifenprofil noch mehr Fun macht.“

    Stoker Limited 2.0

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder