Fahrräder im Vergleich: Das Beste vom Besten

aktiv Radfahren: Das Beste vom Besten (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Echte Persönlichkeiten aus den edelsten Stoffen, verfeinert mit besten Zutaten - so entstehen wahre Luxusräder, die preislich für manchen unerreichbar bleiben. Wie fahren sich so noble Karossen? Wir probierten es aus.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Trekkingräder. Bewertungskriterien waren Alltag, Tour, Sport, Gelände sowie Ausstattung und Preis/Leistung. Zusätzlich wurde die Eignung in den Bereichen Fahrverhalten und Sitzposition angegeben.

  • Kein Produktbild vorhanden
    1
    Idworx Easy TiRohler

    Trekkingrad

  • Signature KS-TR 28
    1
  • Radius EX Rohloff Premium
    3
    Circle Cycles Radius EX Rohloff Premium

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Carbon; Keine Federung

  • Pacer 125
    3
    Diamant Pacer 125

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Stahl; Keine Federung

  • Atropin Belt Drive T+
    3
    Poison Atropin Belt Drive T+

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Aluminium; Keine Federung

  • Urban Titanium 7.0
    3
    Radon Urban Titanium 7.0

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Titan; Keine Federung

  • Nanolight KSL
    3
    Simplon Nanolight KSL

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Carbon; Keine Federung

  • Ti-Light
    3
    VSF Fahrradmanufaktur Ti-Light

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Titan; Keine Federung

  • Vintage 8 Ultra
    9
    Cannondale Vintage 8 Ultra

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Aluminium; Hardtail

  • Kein Produktbild vorhanden
    9
    Red Bull Multitrack 900 Trekking

    Trekkingrad; Hardtail

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder