Fahrräder im Vergleich: Gravel Grinder - abseits der Straße

aktiv Radfahren: Gravel Grinder - abseits der Straße (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Ein neuer Trend aus den USA erreicht Europa: ‚Gravel Grinding‘, frei übersetzt: Ritt über den Schotter. Mit sogenannten ‚Gravel Racern‘ fahren die Amerikaner durch die Prärie. Wir haben drei solcher Renner getestet.

Was wurde getestet?

3 Gravel-Racer wurden getestet. Diese erhielten 2 x die Note „überragend“ und 1 x „sehr gut“. Zusätzlich ist das Fahrverhalten in einer Spanne zwischen Sport und Komfort eingeschätzt worden.

  • Inissio Granfondo - Shimano Ultregra Di2 (Modell 2015)
    1
    Simplon Inissio Granfondo - Shimano Ultregra Di2 (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 8,2 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Diverge Comp Carbon (Modell 2015)
    1
    Specialized Diverge Comp Carbon (Modell 2015)

    Gravel Bike, Rennrad; Gewicht: 8,7 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    3
    Niner Bikes RLT 9 Pro (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 10 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder