Fahrräder im Vergleich: Grenzenloses Rennrad-Vergnügen

aktiv Radfahren: Grenzenloses Rennrad-Vergnügen (Ausgabe: 11-12/2012 (November/Dezember)) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Mit der Leichtigkeit eines Rennrades durch Wald und Wiesen lustradeln. Geht das? Klar - mit einem Cyclocross-Rad! Wir testeten fünf trendige 2013ner Modelle und waren begeistert.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Fahrräder, von denen zwei für „sehr gut“ und drei für „gut“ befunden wurden. Zusätzlich wurde das Fahrverhalten ermittelt.

  • TCX Aluxx - Shimano 105 (Modell 2013)
    1
    Giant TCX Aluxx - Shimano 105 (Modell 2013)
      Typ: Cyclo-Cross Bike, Crossrad; Gewicht: 9,3 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Vapor (Modell 2013)
    1
    Stevens Vapor (Modell 2013)
      Typ: Crossrad; Gewicht: 9,2 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Revolution 110 - Sram Force (Modell 2013)
    3
    Carver Revolution 110 - Sram Force (Modell 2013)
      Typ: Crossrad; Gewicht: 9,2 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Cyclocross 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2013)
    3
    Centurion Cyclocross 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2013)
      Typ: Cyclo-Cross Bike, Crossrad; Gewicht: 9,1 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • X-bow 1317A - Shimano 105 (Modell 2013)
    3
    Ridley Bikes X-bow 1317A - Shimano 105 (Modell 2013)
      Typ: Cyclo-Cross Bike, Crossrad; Gewicht: 9,8 kg

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder