RennRad: Sitzt, passt, wackelt & hat Luft (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Pumpen zum Mitnehmen von klein bis groß im RennRad-Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 19 Fahrradluftpumpen, darunter 2 lange Pumpen, 7 Pumpen mittlerer Länge, 5 Mikro-Pumpen, 2 Hybrid-Pumpen sowie drei CO2-Kartuschen. Sie erhielten Bewertungen von 1,17 bis 2,83.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Lange Pumpen im Vergleichstest

  • BBB Ovalintegrate BMP-51L

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:1,83

    „Das konkave Design der Pumpe dient zur Rahmenbefestigung. Interessant, dass man trotz des geringen Volumens so eine Leistung erzielt. Der Pumpenkopf könnte besser sitzen.“

    Ovalintegrate BMP-51L

    1

  • Park Tool PMP 5

    Note:2,33

    „Interessante Befestigungsoption, passt auf jeden Rahmen. Das Handling der Pumpe mit dem großen Klappgriff ist sehr gut, die Pumpleistung gut.“

    PMP 5

    2

7 Pumpen mittlerer Länge im Vergleichstest

  • Park Tool PMP 4

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand

    Note:1,5 – Kauftipp

    „Es gibt gewiss schönere Pumpen, doch die Leistung ist schlicht der Hammer. Durch den Klappgriff auch gut zu bedienen. Die Befestigung könnte besser sein.“

    PMP 4

    1

  • SKS Diago

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:1,83

    „Super-edle Pumpe von SKS. Formschöner geht es nicht, auch wenn schwitzige Hände Probleme damit bekommen. Der Pumpenkopf sitzt super.“

    Diago

    2

  • SKS Raceday

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Presta / Sclaverand

    Note:1,83 – Preis/Leistung

    „Sehr solide Pumpe, die in allen Belangen gute Werte abliefert. Auch hier ist der Pumpenkopf super. Der Preis dafür ist hitverdächtig.“

    Raceday

    2

  • BBB Ovalintegrate BMP-51S

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand

    Note:2,17

    „Der kleinste Bruder der Serie. Volumenbedingt gehört auch sie nicht zu den Pumpweltmeistern. Auch hier hält der Kopf bei hohem Volumen nicht dicht.“

    Ovalintegrate BMP-51S

    4

  • Blackburn AirStik AnyValve

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:2,17

    „Cool, das Ding könnte man sogar als Standpumpe verwenden, das ist aber nicht ganz einfach. Dadurch hat sie aber etwas Übergewicht. Gute Pumpleistung.“

    AirStik AnyValve

    4

  • Blackburn AirStik LongNeck

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:2,17

    „Leichter und günstiger als die Schwester, aber dafür auch etwas schwächer. Sehr solide verarbeitet. Typisch Blackburn.“

    AirStik LongNeck

    4

  • Birzman Horizons

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:2,83

    „Ein sehr edles Teil, das uns aber bei der Pumpleistung enttäuscht hat. Die Verschraubungen muss man sehr fest zuknallen, sonst ist das Teil nicht dicht.“

    Horizons

    7

5 Mikro-Pumpen im Vergleichstest

  • Lezyne Pressure Drive 2012

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand

    Note:1,17 – Testsieger

    Lezynes Pressure Drive 2012 überrascht angesichts der kompakten Maße und dem geringen Gewicht mit erstaunlichen Pumpleistungen. Dass sie dann auch noch gut zu handhaben ist, macht sie zum perfekten Begleiter auf dem Rad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pressure Drive 2012

    1

  • Topeak Race Rocket HP

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand

    Note:1,5 – Kauftipp

    „Geniales Schlauchsystem. Kein Umschrauben, kein Ventilwechsel, einfach Aufschrauben und Pumpen. Super Handling, gute Pumpleistung. Weiter so!“

    Race Rocket HP

    2

  • Specialized Airtool Road Mini Pump

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Presta / Sclaverand

    Note:2,5

    „Edel und extrem klein ist das Airtool. Allerdings ist die Pumpleistung sehr gering und der Preis dafür sehr hoch. Wirklich nur für Notfälle.“

    Airtool Road Mini Pump

    3

  • Crank Brothers Power Pump

    Note:2,5

    „Extrem kleine Pumpe, die in jedes Trikot passt. Durch den Doppelkopf auch am MTB schnell einsetzbar. Allerdings fällt das Arretieren des Kopfes schwer.“

    Power Pump

    3

  • Zefal Xlight

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:2,67

    „Kleiner geht es wirklich nicht. Leichter auch nicht. Dafür muss man sich aber mit sehr wenig Pumpleistung begnügen. Ist das ein Kaufargument?“

    Xlight

    5

2 Hybrid-Pumpen im Vergleichstest

  • Lezyne Pressure Drive CFH

    • Typ: Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ventilkopf: Presta / Sclaverand

    Note:1,67

    „Da geht was auf der Baustelle. Mit weniger als 100 Hüben auf 7 Bar. So soll es sein. Sehr wertig dank Metallschlauch. Eine Isolierung für die Kartusche fehlt.“

    Pressure Drive CFH

    1

  • Pro Bikegear CO2 GO carbon hybrid

    • Typ: Mini-Pumpe

    Note:2,33

    „Insgesamt kein schlechtes Teil von Pro. Die Kartusche wird platzsparend auf den Griff geschraubt. Könnte aber mehr Leistung bringen.“

    CO2 GO carbon hybrid

    2

3 CO2-Kartuschen im Vergleichstest

  • BBB AirSafe

    • Typ: Mini-Pumpe

    ohne Endnote

    „Eine dicke Isolierung erleichtert die Bedienung, ein Drehventil regelt den Druck. Dank Schraubkopf sicher anzubringen.“

    AirSafe
  • SKS AirGun

    • Typ: Mini-Pumpe

    ohne Endnote

    „Positiv zu vermerken sind das Regulierungsventil und die Isolierung der Kartusche. Da man den Kopf aufdrücken muss, nicht ganz so leicht zu handhaben.“

    AirGun
  • Specialized CPRO2 Trigger

    • Typ: CO2-Pumpe, Mini-Pumpe;
    • Geeignet für: Fahrrad;
    • Ausstattung: Druckablassknopf

    ohne Endnote

    „Ein sehr kleines Instrument, dessen Ventil auf Druck reguliert wird. Das funktioniert zwar, aber nicht ganz so reibungslos. Keine Isolierung!“

    CPRO2 Trigger

Tests

Mehr zum Thema Luftpumpen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf