PC-WELT prüft Externe Festplatten (10/2017): „Festplatten mit USB 3.0 im Test“

PC-WELT: Festplatten mit USB 3.0 im Test (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Freecom mHDD Slim (2 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 2000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „gut“ (2,34) – Testsieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... der sehr geringe Stromverbrauch beschert ihr eine gute Punktzahl. Die Wärmeentwicklung geht in Ordnung. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben kommt das USB-3.0-Gerät auf hohe Datenraten. Dafür ist die Zugriffszeit eher lang. Unsere Praxistests absolviert das Laufwerk gemischt: So kopiert sie unseren DVD-Film als derzeit drittschnellste Platte auf die SSD. Für die andere Richtung braucht sie etwas länger. ...“

    mHDD Slim (2 TB)

    1

  • Seagate Backup Plus Ultra Slim (1 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 1000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,58) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „... Im Leerlauf verbraucht sie mit 1,32 Watt etwas zu viel Strom, und auch der Wert unter Last, der bei 2,48 Watt liegt, könnte geringer sein. Beim sequenziellen Lesen schafft die Seagate-Platte nur mittelmäßige Datenraten, und auch die gemittelte Zugriffszeit liegt nur im Durchschnitt. Der Praxistest geht dagegen größtenteils schnell über die Bühne. ...“

    Backup Plus Ultra Slim (1 TB)

    2

  • Transcend StoreJet 25C3 (1 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 1000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Messwerte beim sequenziellen Lesen und Schreiben sowie die gemittelte Zugriffszeit sind okay. Im Praxistest DVD-Kopieren landet das Transcend-Modell mit ihren Ergebnissen ebenfalls im Mittelfeld. ... Mit 33,6 Grad wird die USB-3.0-Festplatte bei Dauerbelastung etwas zu warm. Positiv anzumerken ist auch ihr kompaktes Gehäuse von 9 Millimeter Dicke.“

    StoreJet 25C3 (1 TB)

    3

  • Intenso Memory Drive USB 3.0 (2 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 2000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,67)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... In unseren Tempotests schneidet die Platte ordentlich ab. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben kommt sie auf sehr hohe Datenraten und erzielt sogar die kürzeste gemittelte Zugriffszeit des derzeitigen Testfelds. ... Im Dauereinsatz erwärmt sich das Intenso Memory Drive auf 32,8 Grad – das geht in Ordnung. Auch ihr Stromverbrauch gibt uns keinen Anlass zur Kritik.“

    Memory Drive USB 3.0 (2 TB)

    4

  • G-Technology G-Drive mobile USB-C (1 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 1000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Trotz der hohen Rotationsgeschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute mussten wir dem das G-Drive mobile die längste Zugriffszeit des gesamten Testfelds bescheinigen. Beim sequenziellen Lesen erzielt es sehr hohe Datenraten. Die Transferraten beim sequenziellen Schreiben sind dagegen nur Durchschnitt. Dafür kann uns das Gerät im Praxistest größtenteils überzeugen. ...“

    G-Drive mobile USB-C (1 TB)

    5

  • Toshiba Canvio Alu (1 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 1000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Das Toshiba-Modell schneidet beim sequenziellen Lesen und Schreiben eher schwach ab. Ähnlich gestalten sich die Praxistests: Das Kopieren eines DVD-Films von einer schnellen SSD auf die Platte und wieder zurück dauert überdurchschnittlich lange, und auch das Kopieren von 1000 MP3-Dateien auf die SSD geht etwas schleppend über die Bühne. Die andere Richtung klappt dafür schnell. Zudem ist die Zugriffszeit der Platte recht kurz. ...“

    Canvio Alu (1 TB)

    6

  • Verbatim Store 'n' Go Gen2 (5 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 5000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (2,76)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Mit 2,3 Watt im Leerlauf liegt die Riesen-Festplatte deutlich über den Durchschnitt. Auch der Messwert unter Last ist zu hoch. Zudem wird die Platte sehr warm im Dauerbetrieb. Dafür erreicht die Verbatim Store’n’Go sehr hohe Datenraten beim sequenziellen Lesen und Schreiben. Ihre Zugriffszeit lässt jedoch zu wünschen übrig. Im Praxistest spielt die Platte dann wieder ihre Stärken aus. ...“

    Store 'n' Go Gen2 (5 TB)

    7

  • Western Digital My Passport Ultra (2017) (4 TB)

    • Typ: HDD;
    • Speicherplatz: 4000 GB;
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja;
    • Strom per USB-Anschluss: Ja

    „befriedigend“ (3,06)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Im Leerlauf verbraucht die Platte bereits 1,33 Watt. Die 2,41 Watt unter Last sind okay. ... Beim sequenziellen Lesen positioniert sich die WD-Platte gerade so im oberen Drittel, beim sequenziellen Schreiben ziemlich exakt im Mittelfeld. Auch die Zugriffszeit fällt durchschnittlich lang aus. Ein ähnliches Bild zeigt sich in unseren Praxistests ...“

    My Passport Ultra (2017) (4 TB)

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Externe Festplatten