Energie- & Sportriegel im Vergleich: Dem Hunger einen Riegel vorschieben

RUNNER'S WORLD - Heft 8/2012

Inhalt

Fruchtig, knusprig oder weich: Der RUNNER'S-WORLD-Check zeigt, wie sich zwölf Energieriegel im Hinblick auf Zutaten und Geschmack unterscheiden.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwölf Energieriegel. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Dextro Energy Carbohydrate Bar Banana

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „‚Gut kaubar‘, bestätigten unsere Tester dem Dextro-Energy-Riegel (30 Gramm). Die Geschmacksurteile reichten von ‚künstlich‘ bis ‚mild-zitronig‘. Eine spezielle Kohlenhydratbalance soll vor und während des Laufs Energie geben. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Carbohydrate Bar Banana
  • Kräuterhaus Sanct Bernhard Aktiv3 Bio Ausdauer Riegel Cranberry

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „‚Fruchtig, natürlich, angenehm säuerlich‘, fanden die RUNNER'S-WORLD-Redakteure. Trockenfrüchte wie Cranberrys und Kirschen, Puff-Amaranth und Nüsse sorgen für die leichte Konsistenz des 40-Gramm-Riegels, der ohne Zuckerzusatz, Laktose und Gluten auskommt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 5/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aktiv3 Bio Ausdauer Riegel Cranberry
  • Multipower Multi Carbo Energy + Fruit - Banana Twist

    ohne Endnote

    „Mit einem hohen Protein- und relativ geringem Ballaststoffanteil soll dieser Riegel (50 Gramm) gut verdauliche Energie liefern. Unsere Tester fanden ihn etwas zäh und schwer zu kauen (‚Konsistenz wie Maoam‘). Der Bananengeschmack wurde überwiegend als ‚künstlich‘ bewertet.“

    Multi Carbo Energy + Fruit - Banana Twist
  • Oatsnack Banana Bread

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Der Kuchensnack für unterwegs: ‚Köstlich‘ und ‚bananig lecker‘ fanden die Redakteure den Haferriegel (70 Gramm). Die krümelige, etwas trockene Konsistenz ist für unterwegs schwierig. Dadurch, dass er sehr mächtig ist, verursacht der Oatsnack Durst, liefert dafür aber reichlich Energie.“

    Banana Bread
  • Oatsnack Energy Bar - Kirsch-Kokos

    ohne Endnote

    „Von Natur aus kohlenhydratreiche Haferflocken als Hauptzutat sorgen für eine lockere, wenn auch krümelige Konsistenz. Süß und mächtig fanden die RUNNER'S-WORLD-Tester den Riegel (65 Gramm) - am besten mit einem Getränk genießen. ...“

    Energy Bar - Kirsch-Kokos
  • PowerBar Energize Riegel - Berry Blast

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Der ‚C2Max‘-Kohlenhydratmix, ein geringer Fettgehalt sowie ein Natriumzusatz zum Ausgleich von Schweißverlusten sollen im Wettkampf Power geben. ‚Plombenzieher‘, ‚schmeckt künstlich‘ und ‚für den Kindergeburtstag geeignet‘, lauteten die Testurteile. Der Riegel (55 Gramm) ist sehr klebrig, aber gut zu kauen.“

    Energize Riegel - Berry Blast
  • PowerBar Natural Energy Fruit & Nut - Cranberry

    • Typ: Protein-Riegel

    ohne Endnote

    „‚Den würde ich wieder kaufen!‘: Der Redaktionsfavorit (37,5 Gramm) punktete mit seinem fruchtigen, natürlichen und nicht zu süßen Apfel-Zimt-Geschmack und Nussstückchen. Zudem gefiel die lockerleichte Konsistenz. Einer der wenigen Riegel im Test, die keinen Durst hervorriefen. Weiteres Plus: nur fünf Zutaten.“

    Natural Energy Fruit & Nut - Cranberry
  • Seeberger Sport Fruchtriegel Pfirsich-Aprikose

    ohne Endnote

    „Pluspunkt des Seeberger-Produkts: Neben Trockenfrüchten, die von Natur aus reich an Magnesium und Eisen sind, besteht der Riegel (35 Gramm) aus wenigen weiteren Zutaten. Zwei Oblaten vermeiden klebrige Finger. Den fruchtigen Geschmack empfanden die RUNNER'S-WORLD-Tester jedoch als leicht synthetisch.“

    Sport Fruchtriegel Pfirsich-Aprikose
  • Sponser High Energy Bar

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Mit einer speziellen Fettsäuren-Balance, zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen soll dieser Riegel (45 Gramm) ideal für den Wettkampf sein. Im Test überzeugte die knusprige, nicht klebrige Konsistenz. Das Aroma ist dezent, was für Rennen praktisch ist. Aber der Riegel ist ‚beim Laufen schwer zu kauen‘, wie ein Tester anmerkte.“

    High Energy Bar
  • Sponser Oat Pack

    ohne Endnote

    „Für Nuss-Fans: Erdmandeln und Macadamianüsse enthält der an Crunchy-Müsli erinnernde, etwas zu süße 60-Gramm-Riegel. Die Konsistenz ist fester als bei den anderen Haferriegeln im Test, wodurch er weniger krümelt. Durch den vergleichsweise hohen Ballaststoff- und Fettgehalt weniger für Rennen, eher als Freizeitsnack geeignet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Oat Pack
  • ultraSPORTS Kohlenhydrat-Molken-Riegel

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Durch Anreicherung mit Molken-Soja-Eiweiß ist der Ultra Bar der proteinreichste Riegel (30 Gramm) im Test. Zudem bietet er Vitamine und essenzielle Aminosäuren wie Isoleucin. Ein Tester meinte, die Molke herauszuschmecken, insgesamt gefiel der angenehm süß-säuerliche Geschmack. Dank Oblaten klebt der Riegel nicht.“

    Kohlenhydrat-Molken-Riegel
  • Xenofit Carbohydrate Bar Aprikose

    ohne Endnote

    „Kein zugesetztes Fett, dafür verschiedene Vitamine sowie Magnesium und Calcium enthält der Xenofit-Riegel (68 Gramm) auf Haferbasis. Die Tester lobten die angenehm weiche Konsistenz, er lässt sich gut kauen, bleibt nicht zu lange im Mund. Sie hätten sich aber einen eindeutigeren und weniger künstlichen Fruchtgeschmack gewünscht.“

    Carbohydrate Bar Aprikose

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Energie- & Sportriegel