Neue Handys im Januar

Tomorrow

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Handys. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Mitsubishi M430i

    • Besondere Eignung: i-mode-Handy;
    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Für Fotofans: eines der ersten Kamera-Handys mit Zwei-Megapixel-Auflösung. In Deutschland nur über E-Plus erhältlich.“

    M430i
  • Nokia 3230

    ohne Endnote

    „Das Multimedia-Smartphone lockt mit Features wie Megapixel-Kamera, Radio und MP3-Player.“

    3230
  • Nokia 6020

    ohne Endnote

    „Hinter dem schlichten Gehäuse in Mausgrau verstecken sich innovative Features wie Highspeed-Datenübertragung und Walkie-Talkie-Funktion.“

    6020
  • Nokia 7710

    ohne Endnote

    „Das Business-Phone im unkonventionellen Querformat erkennt die Handschrift des Users: Einträge werden einfach per Stift auf das Display geschrieben.“

    7710
  • Nokia 9300 Smartphone

    ohne Endnote

    „Erinnert an den Communicator, ist aber schlanker gehalten als der große Bruder, auch was den Funktionsumfang betrifft: Eine Kamera fehlt hier zum Beispiel.“

    9300 Smartphone
  • Philips 655

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Optional lässt sich das kompakte Kamera-Handy mit einem TV-Kabel versehen, um Fotos bequem am Fernseher betrachten zu können.“

    655
  • Sendo P600

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Das schmucke Einsteiger-Handy des britischen Herstellers Sendo hat außer der Kamera nicht viel zu bieten.“

    P600
  • Sony Ericsson Z500i

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „EDGE sorgt für schnellen Datenaustausch, die Push-to-talk-Funktion macht das Klappen-Handy außerdem zum Walkie-Talkie.“

    Z500i

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys