1&1 Freemail 1 Test

(Kostenloser E-Mail-Anbieter)
Freemail Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Test (1)

Ø Teilnote 2,6

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Kos­ten­los
Mehr Daten zum Produkt

1&1 Freemail im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,55)

    Für DSL-Kunden offeriert 1&1 ein Postfach ohne Einschränkungen mit recht großem Speicherplatz. Versendete Dateien können bei diesem Anbieter bis zu 100 MB groß sein. Der Zugriff auf das E-Mail-Konto ist auch über Apps möglich. Diese gibt es für fast jeden gängigen Smartphone-Typ. Bis zu 50 Mail-Adressen kann der Nutzer angelegen. Allerdings können diese nicht zusammen in einem Postfach verwaltet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu 1&1 Freemail

3 Meinungen (3 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Schlechter Support, fehlende Möglichkeiten über Adminoberfläche

    von paps75
    • Nachteile: schlechter Support, keine Umzugsfunktion verfügbar
    • Geeignet für: nicht sicherheitsrelevante Daten
    • Ich bin: Privatanwender

    Nach der Trennung von meiner Frau habe ich einen zusätzlichen Moilfunkvertrag abgeschlossen. Um meine Email Adresse von meinem alten DSL Vertrag zum neuen umzuziehen, habe ich mich beim Support nach dem Procedere erkundigt. Dieser empfahl mir das Email Postfach zu löschen und neu anzulegen. In meinen Augen eigentlich ein Standard Anwendungsfall, leider wird er nicht durch die Adminoberfläche unterstützt.

    Also Daten gesichert, Postfach gelöscht und beim neuen Vertrag angelegt. Pustekuchen. Die Email Adresse existiert bereits. Am Montag habe ich dazu ein Ticket beim Support aufgemacht, 4 Tage später immer noch kein Ergebnis. Katastrophal. Einfach alles hängt an dieser Email Adresse. Bankdaten, Amazon, Ebay, MSDN und Bahn.de Zugriff. Dahinter steckt echtes Geld. Ganz zu schweigen von der Gefahr, dass die Emailadresse 'versehentlich' durch jemand anderen registriert wird. --> Stichwort Identitätsdiebstahl.

    Nie wieder werde ich mich so von einem Internet- und Emailprovider abhängig machen. Daher kein Stern.

    Antworten

  • Kein klassischer Freemailer

    von Cheppe
    • Geeignet für: Geschäftliches, alles
    • Ich bin: Privatanwender

    1+1 ist kein klassischer Freemailer im herkömmlichen Sinne, da man zu dem E-Mail-Account nur Zugang erhält, wenn man bereits 1+1 Kunde ist (in dem Fall DSL und dafür bezahlt). Von Freemailer (absolut kostenloses Emailpostfach) kann man also nicht so ganz sprechen...Emailtester führt 1+1 auch nicht im Freemail-Vergleich auf:
    http://www.emailtester.de/freemail/vergleich.php

    1+1 wird dort bei den kostenpflichtigen Anbietern geführt, was aber wiederum ein anderes produkt ist (Webhosting + Email).

    Antworten

  • leider NICHT kostenlos

    von Antester
    • Nachteile: monatliche Gebühren
    • Geeignet für: Geschäftliches
    • Ich bin: Privatanwender

    Email Adressen vom Anbieter 1&1 sind leider NICHT kostenlos.
    Das billigste Angebot fängt bei 1,49EUR/Monat an

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu 1&1 Freemail

Typ Kostenlos

Weiterführende Informationen zum Thema 1&1 Webmail können Sie direkt beim Hersteller unter 1und1.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

o2 WebmailVodafone E-MailMicrosoft Outlook.com E-Mail-DienstaikQ E-Mail-DienstMail.de FreemailPosteo E-Mail-DienstPrivat DE Mail E-Mail-DienstTutao Tutanota Freemailbox.org E-Mail-DienstTutao Tutanota