Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Cloud-Dienste-Vergleichstest 2016: E-Mail-Hosting auf dem Prüfstand

com! professional: E-Mail-Hosting auf dem Prüfstand (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

In die Cloud ausgelagerte E-Mail-Dienste bieten alles, was die IT und der Anwender brauchen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich fünf E-Mail-Dienste, die anhand der Kriterien Einrichtungsaufwand, Administrationseinstellungen, Bedienoberfläche und Posteingangsregeln bewertet wurden. Die Noten reichten von „befriedigend“ bis „sehr gut“.

  • 1

    SpaceNet Mail 4.0

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Webbasiert;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten) Note: 1 – Testsieger

    „Plus: Sicherheit: SSL-Verbindungen möglich; Auswertungen: Statistiken des Mail-Aufkommens.
    Minus: Adressbuch: Nur lokal; Collaboration: Keine Teamfunktionen.“

  • 2

    Office 365 - Business Essentials

    Microsoft Office 365 - Business Essentials

    • Typ: Office-Paket;
    • Betriebsystem: Win 7, Win 10, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten) Note: 1

    „Plus: Betrieb: Stabil und ausgereift; Collaboration: Sehr viele Funktionen.
    Minus: Management-Interface: Unübersichtlich.“

  • 3

    Microsoft Exchange 2013

    1&1 Microsoft Exchange 2013

    • Typ: IT-Infrastruktur, Online-Speicher;
    • Kostenloses Angebot: Nein;
    • Client: Webbasiert, Windows

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) Note: 1

    „Plus: Betrieb: Ausgereift und stabil; Collaboration: Viele Teamfunktionen.
    Minus: Kosten: Relativ hoch.“

  • 4

    MailPro3

    Strato MailPro3

    • Typ: IT-Infrastruktur, Online-Speicher;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    „gut“ (88 von 100 Punkten) Note: 2

    „Plus: Oberfläche: Sehr gut zu bedienen; Collaboration: Gruppenfunktionen für Premium-Postfächer.
    Minus: Postfächer: Mit 2 GByte relativ klein.“

  • 5

    Connect

    Eclipso Connect

    • Typ: Kostenpflichtig

    „befriedigend“ (79 von 100 Punkten) Note: 3

    „Plus: Ausstattung: Umfangreiche Funktionen; Einstieg: Günstig möglich.
    Minus: Kosten: Upgrades sind relativ teuer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Cloud-Dienste