FACTS prüft Drucker (1/2016): „Kreativität ohne Grenzen“

FACTS: Kreativität ohne Grenzen (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Nach der erfolgreichen Vermarktung der ES-Serie stellte OKI Ende des vergangenen Jahres die neue Pro Series vor. Der FACTS-Test zeigte, dass diese Systeme nicht nur in der Lage waren, die Testaufgaben in Sachen ‚produktives Drucken‘ zu bestehen, sondern auch im Qualitätsdruck und im Bereich der Kreativität neue Maßstäbe setzen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei Drucker, die allesamt mit „sehr gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Qualität, Sondernutzen durch fünfte Druckstufe und Handhabung und Bedienung.

  • Oki Pro9431dn

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • A3: Ja

    „sehr gut“

    „Broschüren, Visitenkarten, 1,32 m lange Banner, Dokumente in A3 oder A3+ Übergröße und bis zu einem Mediengewicht von 360 g/m² – alles das lässt sich auf der neuen OKI Pro Series verarbeiten. Der Kreativität des Anwenders sind kaum Grenzen gesetzt. ...“

    Pro9431dn
  • Oki Pro9541dn

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • A3: Ja

    „sehr gut“

    „... Die Systeme waren zudem (auch ohne Einsatz der fünften Farbstufe) in der Lage, die FACTS-Qualitäts-Standardtests mit Bravour zu bestehen. Der Grund für die hohe Qualität sind unter anderem der LED-Druck mit einer Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi und die ProQ4800-Multilevel-Technologie. ...“

    Pro9541dn
  • Oki Pro9542dn

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • A3: Ja

    „sehr gut“

    „... Besonders mit dem Pro9542dn (Weißtoner als erste Tonerfarbe) lassen sich erstaunliche Druckergebnisse erzielen. Die ‚normale‘ Büroanwendung kommt bei aller Kreativität aber nicht zu kurz: Alle Drucker der Serie bestanden den FACTS-Standardtest für Büroanwendungen mit Bravour.“

    Pro9542dn

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf