c't prüft Drucker (7/2016): „Druck-Künstler“

c't - Heft 16/2016

Inhalt

Profi-Fotodrucker mit bis zu elf Tinten beeindrucken mit Bildqualitäten weit jenseits der Discounter-Druckdienste. Foto-Prints von A2-Großformatgeräten sorgen auch auf Ausstellungen für einen Wow-Effekt.

Was wurde getestet?

Zwei A2-Fotodrucker befanden sich im Vergleichstest. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Text- und Grafikdruck, Fotodruck (Farbe, Normalpapier, Schwarzweiß) sowie Lichtbeständigkeit Foto- und Normalpapier.

  • Canon imagePROGRAF PRO-1000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2,400 x 1,200 dpi ;
    • Typ: Einfacher Drucker;
    • Fax: Nein;
    • A3: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: einfache Papier-Handhabung; gute Software.
    Minus: kein gerader Papierweg; auf Canons Glossy-Papieren leichter Rotstich.“

    imagePROGRAF PRO-1000
  • Epson SureColor SC-P800

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2,880 × 1,440 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Einfacher Drucker;
    • Fax: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: neutrale Farben, tiefes Schwarz; Rollenpapierhalter nachrüstbar.
    Minus: fummeliger Einzug für Sondermedien; gemeinsamer Druckkopf für Matt- und Foto-Schwarz.“

    SureColor SC-P800

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker