c't prüft Drucker (12/2012): „Rivalitäten“

c't

Inhalt

Fürs Büro muss es ein Laserdrucker sein, hieß es lange Zeit. Doch die Tintentechnik hat sich gemausert und leistet in aktuellen Multifunktionsgeräten ganz Erstaunliches - zu erstaunlich niedrigen Preisen. Ein Vergleich an typischen Vertretern zeigt die Vor- und Nachteile der beiden Drucktechniken.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Multifunktionsdrucker getestet, jedoch mit keiner Endnote versehen. Als Testkriterien dienten Textdruck (SW, Farbe), Fotodruck, Scanqualität sowie Kopierqualität Text (SW, Farbe), Kopierqualität Foto und Funktionsumfang Netzwerk.

  • Brother MFC9970CDW

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    ohne Endnote

    Textdruck (SW/Farbe): „sehr gut“ / „sehr gut“;
    Fotodruck: „schlecht“;
    Scanqualität: „zufriedenstellend“;
    Kopierqualität Text (SW/Farbe): „gut“ / „gut“;
    Kopierqualität Foto: „schlecht“;
    Funktionsumfang Netzwerk: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 23/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MFC9970CDW
  • Epson WorkForce Pro WP-4545 DTWF

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    Die Druckqualität ist sowohl bei Farbe als auch in Schwarz-Weiß auf einem guten Niveau. Fotos gelingen mit dem Tintenstrahler überzeugend. Scan- und Kopierfunktion fallen nicht in den Leistungen ab. Wenig Netzwerkfunktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WorkForce Pro WP-4545 DTWF

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker