LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur prüft Kabel (1/2013): „Göttlich“

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur: Göttlich (Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Anscheinend gehört es bei Kabelherstellern immer noch zum guten Ton, die eigenen Produkte nach Figuren aus der nordischen Mythologie zu benennen. Nun, dann hat der Newcomer Horn Audiophiles bisher alles richtig gemacht.

Was wurde getestet?

Zwei Kabel-Sets wurden unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.

  • Horn Audiophiles Hugin / Munin-Serie

    ohne Endnote

    „... Die aufwändiger verschalteten HUGIN und MUNIN legen in Sachen Feinauflösung und Klarheit ... noch einmal eine Schippe drauf und ziehen an ihren ‚kleineren‘ Schwestermodellen vorbei ... Dynamisch begrenzend wirkt keines der Kabel ...“

    Hugin / Munin-Serie
  • Horn Audiophiles ODIN-Serie

    • Typ: NF-Kabel, Lautsprecher-Kabel;
    • Steckerform: Gabelstecker, Cinch

    ohne Endnote

    „Intelligent designte und sauber gefertigte Kabel aus hochwertigen Komponenten führen zwangsläufig zu guten Ergebnissen – dies hat man bei Horn Audiophiles erkannt und gibt diese Erkenntnis zu fairen Preisen an den Kunden weiter.“

    ODIN-Serie

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kabel