Film ab!

unterwasser

Inhalt

Mit der Canon EOS 5D Mark II bietet erstmals eine digitale Spiegelreflexkamera die Möglichkeit, hochauflösende Videos im Full-HD-Modus zu drehen. Ist das unter Wasser Spielerei oder eine ernsthafte Konkurrenz für Camcorder? unterwasser hat die Kamera in Kombination mit dem passenden Seacam-Gehäuse getestet.

Was wurde getestet?

Im Test war eine DSLR und ein passendes Unterwassergehäuse. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Canon EOS 5D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... sie ist in erster Linie eine Digitalkamera mit extrem hoher Auflösung, die als Bonus auch in den hochauflösenden Videobereich vorstößt. Qualitativ ist das Filmmaterial jedoch unerreicht gut. ...“

    EOS 5D Mark II
  • Seacam Gehäuse für die Canon EOS 5D Mark II

    • Maximale Tauchtiefe: 80 m

    ohne Endnote

    „... ein unverwüstlicher, ergonomischer Design-Traum in Silber. Es unterstützt den UW-Fotografen sowohl bei den Bewegt- wie auch bei den Standbildern in bester Qualität und mit einem reichhaltigen Zubehör. ...“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf