trenddokument prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (7/2013): „Am Ziel der Suche“

trenddokument - Heft 5/2013 (August/September)

Inhalt

Sie sind alles andere als die Knipsen für die Hosentasche: Panasonics Lumix G6 und erst recht Olympus' OM-D machen vor allem Fotoenthusiasten den Mund wässrig. Denn sie bieten die Qualität, Geschwindigkeit und Funktionalität, die Handy- und Kompaktkameras einfach nicht können.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 2 Digitalkameras. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. Des Weiteren wurden 3 weitere Modelle vorgestellt.

  • Olympus OM-D E-M5

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... kann auch mit einem integrierten ‚Wackelsensor‘ zur Bildstabilisierung, nicht aber mit einer eingebauten W-LAN-Anbindung dienen. ... Mit etwas klein geratenen Bedienelementen zollt man ... ein wenig Tribut an die Kompaktheit der Kamera und ihre Funktionenvielfalt. Doch das nimmt man angesichts der klassischen Optik und der hervorragenden Ergebnisse gern in Kauf. ...“

    OM-D E-M5
  • Panasonic Lumix DMC-G6

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Fünf frei belegbare Funktionstasten, der Touchscreen, ein Einstellrad und eine Wippe neben dem Auslöser machen die Bedienung nach ein bisschen Gewöhnung schnell übersichtlich. ... Und über Kreativoptionen, Bildqualität und Verarbeitungsgeschwindigkeit muss man bei der G6 kaum reden: Ob Fotos oder Videos, für die Ansprüche anspruchsvoller Hobbyisten ist allemal satt und genug davon vorhanden. ...“

    Lumix DMC-G6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras