HomeElectronics prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (12/2008): „Filmreif“

HomeElectronics

Inhalt

Mit der D90 bringt Nikon die erste digitale Spiegelreflexkamera mit Live View und HD-Videofunktion. Im Vergleich zur D80 hat die neue 12-Megapixel-Kamera bei der Auflösung zugelegt und bietet mehr Ausstattung. Wie gut ist die neue im Vergleich zur D300?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei digitale Spiegelreflexkameras mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität bei ISO 100/800/1600 sowie Ausstattung/Leistung.

  • Nikon D300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“

    „... Wer gerne etwas mehr in der Hand hat und auf die Video-Option verzichten kann, wird sich die Freude an der grundsoliden D300 indes nicht nehmen lassen - dafür sind die Unterschiede in der Wertigkeit des Gehäuses zu deutlich spürbar. ...“

    D300
  • Nikon D90

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „... Die D90 ist damit als universelle Kamera für Freizeit und Reise nahezu unschlagbar - zwar etwas grösser als die D60, aber deutlich kompakter als die D300. ...“

    D90

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras