Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Zwei für alle Fälle

fotoMAGAZIN: Zwei für alle Fälle (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Olympus und Panasonic haben ihre spiegellosen Micro-FourThirds-Systemkameras weiter geschrumpft. Die Pen Lite E-PL3 und die Lumix GF3 sprechen trotz der vergleichbar kleinen Bauweise unterschiedliche Zielgruppen an.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Kameras, die anhand der Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung bewertet wurden.

  • Olympus Pen E-PL3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (81%) – Testsieger

    „Die Pen Lite E-PL3 ist klein, schick und mit flexiblem Monitor ausgestattet. Die Bildqualität bis ISO 400 ist hervorragend, der Autofokus schnell: Testsieger!“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pen E-PL3

    1

  • Panasonic Lumix DMC-GF3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja

    „sehr gut“ (76%)

    „Panasonics neuestes G-Modell verzichtet erstmals auf einen Blitzschuh. Die Bildqualität liegt etwas hinter der E-PL3, Autofokus und Serienbilder sind schnell.“

    Lumix DMC-GF3

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras