DigitalPHOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (9/2009): „Alpha-Trio im Intensiv-Test“

DigitalPHOTO: Alpha-Trio im Intensiv-Test (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Sony hat mit den neuen Spiegelreflexmodellen Alpha 380, 330 und 230 das komplette Einsteiger-Sortiment auf einen Streich erneuert. Neben der Verfolgung klassischer Spiegelreflextugenden wurde bei der Entwicklung Wert auf eine möglichst eingängige Bedienung gelegt. DigitalPHOTO stellt das Trio auf die Probe.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei digitale Spiegelreflexkameras, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling.

  • Sony Alpha 330

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (90,64%)

    Bildqualität (40%): 93,64%;
    Ausstattung (35%): 83,63%;
    Handling (25%): 92,21%.

    Alpha 330

    1

  • Sony Alpha 230

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (90,16%)

    Bildqualität (40%): 93,34%;
    Ausstattung (35%): 83,11%;
    Handling (25%): 91,55%.

    Alpha 230

    2

  • Sony Alpha 380

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (89,6%)

    Bildqualität (40%): 91,05%;
    Ausstattung (35%): 83,63%;
    Handling (25%): 92,21%.

    Alpha 380

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras